Deal-Monitor remind.me: Knapp 1 Million für den weiteren Ausbau

+++ Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und einige nicht genannte Business Angels investieren knapp 1 Million Euro in das Berliner Startup remind.me, einen Erinnerungs- und Optimierungsservice für Verträge und Versicherungen. #StartupTicker
remind.me: Knapp 1 Million für den weiteren Ausbau

+++ Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und einige nicht genannte Business Angels investieren – wie wir vorab in Erfahrung bringen konnten – knapp 1 Million Euro in das Berliner Startup remind.me, einen Erinnerungs- und Optimierungsservice für Verträge und Versicherungen. “Uns hat besonders das erfahrene und eingespielte Team überzeugt. Der große und messbare Mehrwert für den Nutzer sowie die wachsende Relevanz machen remind.me besonders interessant und wir feuen uns, das Team bei der Erschließung dieses großen Marktes zu unterstützen”, sagt Simon Math vom HTGF. Das junge FinTech wurde von Daniel Engelbarts und Christian Lang gegründet, die früher Sparwelt.de aufgebaut haben. Das frische Kapital soll zur “Weiterentwicklung der Plattform und zum Ausbau der Kooperationen in Deutschland genutzt werden”. Siehe auch: “Spar-Detektiv startet mit remind.me wieder durch“.

+++ Im #StartupTicker tickert die Redaktion von deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Startup- und Digital-Szene so alles los ist.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock