Startschuss zenloop statt Loop Labs: Flaconi-Gründer geben Feedback

Schon seit 2016 arbeiten die Flaconi-Gründer Paul Schwarzenholz und Björn Kolbmüller an ihrem neuen Startup. Nun geht das Projekt, dass früher unter dem Namen Loop Labs bekannt war, als zenloop an den Start. #StartupTicker
zenloop statt Loop Labs: Flaconi-Gründer geben Feedback

+++ Schon seit längerer Zeit arbeiten die Flaconi-Gründer Paul Schwarzenholz und Björn Kolbmüller an einem neuen Projekt. Bisher war das Startup der Berliner unter dem Namen Loop Labs bekannt. Nun geht das Projekt als zenloop offiziell an den Start. Hinter zenloop verbirgt sich eine SaaS-Lösung für Feedbackmanagement. “zenloop ist eine auf dem Net Promoter System (NPS) basierende SaaS-Plattform mit dem Ziel, die Vorteile von NPS für Unternehmen aller Größenordnungen zugänglich zu machen und den bislang simplen Ansatz durch semantische Analyse auf ein nächstes technologisches Level zu heben”, teilen die Hauptstädter mit. Firmen wie AboutYou, windeln.de und Wine in Black setzen bereits auf zenloop. Das Konzept der Plattform geht auf die Anfangsjahre von Flaconi zurück. 12 Mitarbeiter wirken bereits für zenloop. Zum Gründerteam gehört auch Lukasz Lazewski, Gründer der Marketingplattform Brandnew.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): zenloop

Aktuelle Meldungen

Alle