Deal-Monitor Aus linkbird wird contentbird – Zusätzlich gibt es Kohle

+++ Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), ALSTIN Family, idealo.de-Gründer Martin Sinner und "weitere erfolgreiche Digitalunternehmer" investieren in contentbird. Mehr als 500 Unternehmen setzen die Berliner Content Marketing-Plattform nach eigenen Angaben ein. #StartupTicker
Aus linkbird wird contentbird – Zusätzlich gibt es Kohle

+++ Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), ALSTIN Family, idealo.de-Gründer Martin Sinner und “weitere erfolgreiche Digitalunternehmer” investieren in contentbird, früher als linkbird bekannt. Insgesamt flossen mit dieser Finanzierungsrunde 2 Millionen Euro in das Start-up, das von Bastian Bickelhaupt und Nicolai Kuban gegründet wurde. “Mit der zusätzlichen Finanzierung werden wir contentbird weiter Richtung europäischer Expansion als umfassende Content Marketing Platform ausbauen”, sagt Mitgründer Kuban. Mehr als 500 Unternehmen setzen die Berliner Content Marketing-Plattform nach eigenen Angaben ein.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.