Offline Meisterclass schließt Ende November die Tore

+++ Ende November nehmen Verena von Stromberg und Linda Kuhr, ehemals Dannenberg, ihr Start-up Meisterclass, eine Art Kreativschule für Onliner, vom Netz. Auf der Website heißt es dazu nur: "Time to say Goodbye. Meisterclass wird zum 30.11.2017 offline geschaltet". #StartupTicker
Meisterclass schließt Ende November die Tore

+++ Ende November nehmen Verena von Stromberg und Linda Kuhr, ehemals Dannenberg, ihr Start-up Meisterclass, eine Art Kreativschule für Onliner, vom Netz. Auf der Website heißt es dazu nur: “Time to say Goodbye. Meisterclass wird zum 30.11.2017 offline geschaltet”. Meisterclass ging im Sommer 2014 an den Start. Bundesweit bekannt wurde die Kölner Jungfirma durch einen Auftritt in der Vox-Show “Die Höhle der Löwen”. Die Präsentation geriet dabei zum Fiasko – siehe “Vox-Löwen zerreißen Meisterclass in der Luft“. Nun ist die Geschichte von Meisterclass quasi vorbei. Wobei es dies für die Gründerinnen schon länger war: Kuhr wirkt seit einiger Zeit bei Rewe Digital, von Stromberg bei iconmobile. Mitbewerber makerist hatte in den vergangenen Jahren einen besseren Lauf – auch wenn zuletzt wenig vom Start-up zu hören war.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle