makerist

Start-ups To Watch 12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt

12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt
Donnerstag, 24. November 2016 Alexander Hüsing

in der Start-up-Welt tummeln sich viele Neugründungen, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben. deutsche-startups.de präsentiert deswegen einmal 12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt – darunter Bitmovin, moneymeets und Ubimax.

#5um5 5 Start-ups, die eine ganz große Zukunft haben

5 Start-ups, die eine ganz große Zukunft haben
Donnerstag, 3. November 2016 Alexander Hüsing

Start-ups wie IDnow sind auf dem Weg nach ganz oben. Seventure, die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft und mehrere Business Angels investierten gerade “mehrere Millionen Euro” in den Ident- und E-Signing-Anbieter. Merken sollte man sich auch Ubimax, einen Anbieter von industriellen Wearable Computing-Lösungen.

makerist investiert ins Marketing Do-It-Yourself-Start-up sammelt 5 Millionen ein

Do-It-Yourself-Start-up sammelt 5 Millionen ein
Montag, 17. Oktober 2016 Alexander Hüsing

“Im DIY-Umfeld sehen wir große Potenziale für Paid-Content-Geschäftsmodelle. Immer mehr Menschen wollen wieder selbst etwas gestalten. Die klare Fokussierung und das großartige Team haben uns überzeugt, in Makerist zu investieren”, sagt Beate Koch von G+J Digital Ventures.

Gastbeitrag von Amber Riedl Growing Pains: So verändert sich ein Start-up in 3 Jahren

Growing Pains: So verändert sich ein Start-up in 3 Jahren
Freitag, 16. September 2016 ds-Team

Wenn man ein Startup gründet, steht man vor der Aufgabe, eine sehr kleine Gruppe von Leuten einen maximalen Umfang an Arbeit erledigen zu lassen – und natürlich selbst überall mit anzupacken. Die Personen, die von Anfang an dabei sind, sind in der Regel besonders kreativ, motiviert, engagiert. Das schweißt zusammen.

Investor mit Häkelerfahrung OZ Verlag plant Einstieg bei Handarbeitsschule makerist

OZ Verlag plant Einstieg bei Handarbeitsschule makerist
Mittwoch, 28. Januar 2015 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Das Berliner Start-up makerist gewinnt sehr wahrscheinlich den OZ Verlag als Gesellschafter. Das Unternehmen ist ein Investor mit Strick- und Häkelerfahrung. Bei der Handarbeitsschule finden Onliner gut gemachte Videokurse, rund um die Themen Häkeln, Stricken und mehr.

15 Fragen an Amber Riedl von makerist “Mit einer guten Organisation kann ich Arbeit und Familie vereinen”

“Mit einer guten Organisation kann ich Arbeit und Familie vereinen”
Freitag, 25. Juli 2014 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Amber Riedl von makerist.

Zwölf Start-ups kämpfen um den Titel Diese Start-ups sind nominiert für das Start-up des Jahres

Diese Start-ups sind nominiert für das Start-up des Jahres
Montag, 16. Dezember 2013 Alexander Hüsing

Nach dem Nominierungsaufruf für das Start-up des Jahres folgt nun die Bekanntgabe der Nominierungsliste. In diesem Jahr sind zwölf Start-ups nominiert. Und zwar: 42reports, barzahlen, blinkist, CheckmyBus, Datapine, Lernstift, Familonet, makerist, Protonet, Reputami, tado und TVSmiles.

Stricken, Häkeln, Nähen High-Tech Gründerfonds investiert in Handarbeitsschule makerist

High-Tech Gründerfonds investiert in Handarbeitsschule makerist
Mittwoch, 11. Dezember 2013 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Der High-Tech Gründerfonds und ein bisher unbekannter Corporate-VC investieren in die Berliner Online-Handarbeitsschule makerist. Beim jungen Start-up finden bastelfreudige und kreative Onliner extrem gut gemachte Videokurse, rund um die Themen Häkeln, Stricken und mehr.

Mit makerist niedliche Meerschweinchen selber nähen

Mit makerist niedliche Meerschweinchen selber nähen
Freitag, 6. September 2013 Alexander Hüsing

Noch im September startet makerist (www.makerist.de), eine Art Dawanda für Selbermacher, eine Art Burda Moden 3.0., eine Art Burdastyle 2.0. Das Grundkonzept von makerist ist extrem schnell erklärt: Es geht um Videokurs, in […]