Deal-Monitor Berliner TaxTech-Dienst bekommt 4 Millionen Euro

+++ Capnamic Ventures und PROfounders Capital investieren 4 Millionen Euro in das Berliner Start-up wundertax. Das junge Unternehmen betreibt mehrere Plattformen, die den Nutzern bei ihrer Steuererklärung helfen, die sich an spezifische Personen- und Berufsgruppen richten. #StartupTicker
Berliner TaxTech-Dienst bekommt 4 Millionen Euro

+++ Capnamic Ventures und PROfounders Capital investieren 4 Millionen Euro in das Berliner Start-up wundertax. Das junge Unternehmen betreibt mehrere Plattformen, die den Nutzern bei ihrer Steuererklärung helfen, die sich an spezifische Personen- und Berufsgruppen wie Studierende, Auszubildende, Polizisten, Soldaten, Feuerwehrleute, Lehrer und Expats richten. Das Start-up, zu dem etwa studentensteuererklaerung gehört, wurde 2016 von David Czaniecki, Jalyna Schröder und Daniel Hanemann auf die Beine gestellt. 25 Mitarbeiter wirkten derzeit für wundertax. Bisher flog wundertax ziemlich unter dem Radar – bis auf den von uns enthüllten Einstieg von PROfounders.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle