#5um5 “Ich schwöre auf Wasser und die richtige Dosis Koffein”

Was machst Du, wenn die Konzentration nachlässt? "Mate Tee, Kaffee, etc. hilft bis zu einem gewissen Grad. Ich probiere meinen Tag allerdings so zu strukturieren, dass es Abwechslung gibt, ich meinen Kopf mit unterschiedlichen Aufgaben abwechselnd beschäftigen kann", sagt Robin Haak von Jobspotting.
“Ich schwöre auf Wasser und die richtige Dosis Koffein”

Unsere Rubrik “5um5” liefert jeden Tag um Punkt 5 Uhr insgesamt – wer hätte das gedacht – 5 wissenswerte Fakten, bahnbrechende Tipps oder hanebüchene Anekdoten rund um ein startupaffines Thema. Heute geht antworten 5 Gründer auf diese Frage: Was machst Du, wenn die Konzentration nachlässt?

Mate Tee, Kaffee, etc. hilft bis zu einem gewissen Grad. Ich probiere meinen Tag allerdings so zu strukturieren, dass es Abwechslung gibt, ich meinen Kopf mit unterschiedlichen Aufgaben abwechselnd beschäftigen kann. Modelling, Pitching, Strategie, Sales, Marketing, Analyse von beispielsweise Mixpanel etc. sind eben alles sehr unterschiedliche Aufgaben. Das hilft mir.
Robin Haak, Jobspotting

Sport oder Kaffee.
Sebastian Diemer, Finiata

Wenn ich viel Zeit am Schreibtisch verbringe, versuche ich regelmäßig eine Runde durchs Büro zu drehen, die Fenster zu öffnen und mich zu bewegen. Danach ist man aufnahmefähiger. Ansonsten schwöre auf viel Wasser und die richtige Dosis an Koffein.
Linh Nguyen, Kisura

Ich gehe raus an die frische Luft.
Lea Lange, Juniqe

Mal kurz an die frische Luft. Ich versuche Süßigkeiten zu widerstehen.
Thomas Ruland, früher cloudcontrol

Kennt Ihr schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Jobbörse: Auf der Suche nach einem neuen Job, einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und etablierten Unternehmen aus ganz Deutschland.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle