Exit in Offenburg THQ Nordic zahlt Millionensumme für Giana-Sisters-Studio

+++ Die schwedische Spieleschmiede THQ Nordic, seit 2016 an der Börse, übernimmt Black Forest Games. Das Offenburger Unternehmen, das 2012 von Andreas Speer und Adrian Goersch gegründet wurde, ist vor allem für seine Giana Sisters-Reihe bekannt. #StartupTicker
THQ Nordic zahlt Millionensumme für Giana-Sisters-Studio

+++ Die schwedische Spieleschmiede THQ Nordic, seit 2016 an der Börse, übernimmt Black Forest Games. Das Offenburger Unternehmen, das 2012 von Andreas Speer und Adrian Goersch gegründet wurde, ist vor allem für seine Giana Sisters-Reihe bekannt. Bis zu 13 Millionen Kronen, umgerechnet rund 1,36 Millionen Euro soll THQ Nordic für Black Forest Games auf den Tisch gelegt haben. 40 Mitarbeiter wirkten zulegt für die Gamesfirma, deren Wurzeln auf Spellbound Entertainment zurückgehen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Black Forest Games

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.