Lesenswert Hypovereinsbank investiert massiv in Startup-Investoren

+++ “Die Hypo-Vereinsbank hat klammheimlich hohe Millionensummen in einige der bekanntesten deutschen Startup-Vehikel investiert – dies berichtet Finanz-Szene.de. Dem Bericht zufolge hält die Bank 4,9 % am Samwer-Fonds Rocket Internet Capital Partners und 9,7 % an Earlybird. #StartupTicker
Hypovereinsbank investiert massiv in Startup-Investoren

+++ “Die Hypo-Vereinsbank hat klammheimlich hohe Millionensummen in einige der bekanntesten deutschen Startup-Vehikel investiert – dies berichtet Finanz-Szene.de. Dem Bericht zufolge hält die Bank 4,9 % am Samwer-Fonds Rocket Internet Capital Partners und 9,7 % an Earlybird. “Darüber hinaus paktiert die HVB allem Anschein nach sehr viel intensiver mit dem Berliner Fintech-Inkubator Finleap, als dies bislang bekannt war”, heißt es weiter. An Finleap hielt die Hypo-Vereinsbank zuletzt 4,1 %. An der solarisBank 14,2 % und an MoneyMap sogar 46,4 %.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle

Profile in diesem Artikel