Brandneu RechtSmart – die kleine App als großer Anwalt

Heute auf dem #StartupTicker: RechtSmart. Mit der App von Simon Woldeab und Ingo Gravel können Onliner ihr Recht quasi selbst in die Hand nehmen. Bisher haben die Hanseaten die beiden Rechtsfälle „Datenauskunft“ und „Abmahnung Filesharing“ umgesetzt.
RechtSmart – die kleine App als großer Anwalt

+++ Immer neue LegalTech-Start-ups drängen auf den Markt. Im Frühjahr ging RechtSmart an den Start. Mit der App von Simon Woldeab und Ingo Gravel können Onliner ihr Recht quasi selbst in die Hand nehmen. “Es geht im Grunde darum Rechtsthemen, die automatisierbar sind, auf der App selber umsetzbar bzw. verfolgbar zu machen”, sagt Mitgründer Woldeab. Bisher haben die Hanseaten die beiden Rechtsfälle „Datenauskunft“ und „Abmahnung Filesharing“ umgesetzt. Weitere Rechtsfälle von Arbeits- und Familienrecht über Miet- und Sozialrecht bis hin zum Vertrags- und Zivilrecht sollen folgen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock