Deal-Monitor Sportfachhändler investiert in Fitnessdienst Fitfox

+++ Der Sportfachhändler SportScheck investiert in das Hamburger Start-up Fitfox. Über das Angebot können Bewegungsfans flexibel in Fitnessstudio trainieren – ohne Vertragsbindung. Der Wettbewerber von Urban Sports Club wurde von Dustin Selke, Edwin Hammond und Max Tymoszuk gegründet. #StartupTickder
Sportfachhändler investiert in Fitnessdienst Fitfox

+++ Der bekannte Sportfachhändler SportScheck investiert in das Hamburger Start-up Fitfox. Über das Angebot können Bewegungsfans flexibel in Fitnessstudio trainieren – ohne Vertragsbindung. Der Wettbewerber von Urban Sports Club wurde von Dustin Selke, Edwin Hammond und Max Tymoszuk gegründet. “Gemeinsam mit den Wachstumszielen der Gründer sehen wir großes Potential deutschlandweit in allen Metropolen das passende Fitnessangebot für Menschen anzubieten, die einen aktiven und sportlichen Lebensstil führen möchten”, sagt Jan Kegelberg, Geschäftsführer und Chief Digital Officer bei SportScheck. Siehe auch: “Fitfox = Bikinifigur on Demand – ohne Vertrag

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Finaler Banner

Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock