Sport

#DealMonitor Millionen für Code Intelligence – HTGF investiert in 7Learnings

Millionen für Code Intelligence – HTGF investiert in 7Learnings
Mittwoch, 24. Juni 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: antoni beteiligt sich an ID League. LBBW Venture Capital und co. investieren 2 Millionen in Code Intelligence. 

#StartupTicker #EXKLUSIV Mrs.Sporty-Gründerin klont US-Erfolg Mirror

#EXKLUSIV Mrs.Sporty-Gründerin klont US-Erfolg Mirror
Montag, 2. Dezember 2019 ds-Team

Das amerikanische Fitness-Startup Mirror ist derzeit richtig heiß. In Deutschland setzt Mrs.Sporty-Gründerin Valerie Bures-Bönström das Konzept nun auch um. Der Berliner Klon – der auch auf sportliche Übungen vor einem interaktiven Spiegel setzt – hört auf den Namen Vaha.

#StartupTicker Mit SportJoe schnell Sportpartner finden

Mit SportJoe schnell Sportpartner finden
Dienstag, 12. März 2019 ds-Team

Bei SportJoe dreht sich alles um Sport! “Du willst Tennis spielen, doch der Gegenspieler fehlt? Du fährst gerne Rennrad und suchst Motivationspartner? Du reist viel und willst auch unterwegs Fußball spielen? Finde Sportpartner in Deiner Nähe”, teilt das Startup, das 2018 gegründet wurde, zum Konzept der App mit.

#Hintergrund Das millionenschwere, aber unbekannte, Fußball-Startup, das von Seoul nach Hamburg zog

Das millionenschwere, aber unbekannte, Fußball-Startup, das von Seoul nach Hamburg zog
Dienstag, 28. August 2018 Alexander Hüsing

bepro11 wurde 2015 in Seoul gegründet. 2017 – nach einer ersten Finanzierungsrunde (rund 2 Millionen) – zog das Unternehmen (damals 12 Mitarbeiter) dann aus strategischen Gründen nach Hamburg. Gerade flossen 10 Millionen Dollar in das junge Unternehmen, das bisher kaum bekannt ist.

Marc Maxwell “Erfolg ist das, was man als solchen definiert”

“Erfolg ist das, was man als solchen definiert”
Mittwoch, 14. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Erfolg ist das, was man als solchen definiert. Bei uns spielt hier vor allem auch ein ideeller Wert mit hinein. “Gesünder leben für alle!”, das ist unsere Mission – wir wollen vor allem ganz viele Menschen dazu bewegen, mehr Sport zu treiben”, sagt Philipp Ritzmann.

SPRT Auf dem Weg zur “größten Sportler-Community”!?

Auf dem Weg zur “größten Sportler-Community”!?
Montag, 29. Januar 2018 Alexander Hüsing

“Sicherlich gehört es zu einem nicht unwesentlichen Teil zu einem Startup, Geld zu verdienen. Wir konzentrieren uns allerdings im ersten Schritt auf die Problemlösung des zukünftigen Nutzers”, sagt Florian Bremer, Mitgründer der sportlichen App SPRT.

Fit, fitter, SummFit “Wir haben nicht gegründet, um irgendetwas zu gründen”

“Wir haben nicht gegründet, um irgendetwas zu gründen”
Montag, 18. September 2017 Alexander Hüsing

“Ich denke, die Alleinstellungsmerkmale von SummFit sind nicht nur in unserem Konzept und den inhaltlichen Aspekten zu sehen, sondern auch in unserem Design und unsere UX sprechen für ein qualitativ hochwertiges Produkt. Wir stehen erst am Anfang”, sagt Mitgründer Gregor Hackfort.

Strafzahlungen per App Teamwallet – und die Mannschaftskasse wird digital

Teamwallet – und die Mannschaftskasse wird digital
Montag, 11. September 2017 Alexander Hüsing

Teamwallet bringt die Mannschaftskasse ins digitale Zeitalter. Sogar Strafzahlungen können Nutzer über die simple und sportliche App abwickeln. Der Nutzen für das Tool liegt auf der Hand. Der Markt, in dem sich das Start-up bewegt, ist aber schwierig.

Brandneu Plvy – nie mehr alleine vor sich hinsporteln

Plvy – nie mehr alleine vor sich hinsporteln
Montag, 5. Juni 2017 Christina Cassala

+++ Plvy ermöglicht es, mit wenigen Swipes den richtigen Sportpartner zum Trainieren auf seinem Level direkt in der Nähe zu finden. Nutzer loggen sich über Facebook ein und suchen gezielt nach Mitsportlern. Gegründet wurde die App von Nils Lenhardt und Fabian Heinrich. #StartupTicker

Deal-Monitor Sportfachhändler investiert in Fitnessdienst Fitfox

Sportfachhändler investiert in Fitnessdienst Fitfox
Montag, 29. Mai 2017 ds-Team

+++ Der Sportfachhändler SportScheck investiert in das Hamburger Start-up Fitfox. Über das Angebot können Bewegungsfans flexibel in Fitnessstudio trainieren – ohne Vertragsbindung. Der Wettbewerber von Urban Sports Club wurde von Dustin Selke, Edwin Hammond und Max Tymoszuk gegründet. #StartupTickder

Gokixx - Fußball-App für Talente Trainer-Legende Felix Magath investiert in Kölner Start-up

Trainer-Legende Felix Magath investiert in Kölner Start-up
Montag, 27. Februar 2017 Alexander Hüsing

Felix Magath, derzeit Trainer des chinesischen Vereins Shandong Luneng, investiert nach Informationen von deutsche-startups.de in das Start-up Gokixx. Das junge Unternehmen kümmert sich ganz besonders um junge Fußballtalente und begleitet diese “auf ihrem Weg in den Profifußball”.

Now Sport vernetzt Sportler Eine Sport-App und ein doppeltes Vater-Sohn-Duo

Eine Sport-App und ein doppeltes Vater-Sohn-Duo
Montag, 13. Februar 2017 Alexander Hüsing

“Wer schon einmal umziehen musste, kennt es bestimmt: Man ist neu in einer Region, kennt niemanden, auch nicht die sportlichen Möglichkeiten, die die neue Heimat bietet. Wo und wie Sport treiben, wenn man sich nicht auskennt? Und alleine macht es ja ohnehin nur halb so viel Spaß”, sagt Michael Buhl von Now Sport.

Digitales Sponsoring Mit FanChannel die eigenen Vereinsinhalte monetarisieren

Mit FanChannel die eigenen Vereinsinhalte monetarisieren
Mittwoch, 10. Dezember 2014 Christa Goede

Tooooor! Im Sport zeigt sich viel Leidenschaft – im Spitzensport genau wie in den unteren Ligen. Die mobile App FanChannel kanalisiert dieses Mitteilungsbedürfnis der Fans, Sportler und der Mitglieder der Vereine in einer attraktiven und gewinnbringenden Club-Community.

Betriebssport 2.0 So kommt der individuelle Sport ins Start-up-Büro

So kommt der individuelle Sport ins Start-up-Büro
Mittwoch, 4. Dezember 2013 Yvonne Ortmann

Mit Sportup Berlin will Marcel Werner den Gesundheitssport in Start-ups bringen. Der von ihm entwickelte Betriebssport 2.0 soll cooler, flexibler und individueller sein als die Angebote, die man aus großen Unternehmen kennt. Doch passt das Konzept zu den Bedürfnissen von Start-ups?

Business in Badeshorts: Event des FoundersKiteClub in Ägypten “ein voller Erfolg”

Business in Badeshorts: Event des FoundersKiteClub in Ägypten “ein voller Erfolg”
Dienstag, 18. Juni 2013 Yvonne Ortmann

Nicht nur auf dem Golfplatz lässt sich das Geschäftliche mit dem Hobby verbinden. Es funktioniert auch in Badeshorts. „Kitesurfen ist das neue Golf für Top-Unternehmer“, behaupten die Gründer vom FoundersKiteClub. Gerade hat das […]