#5um5 Ein guter Rat: “Alleine kann man das nicht schaffen”

Was war der beste Rat, den Du während Deiner Gründungsphase bekommen hast? Baue und nutze dein Netzwerk. Helfe, teile und frage. Alleine kann man das nicht schaffen. Leute, die ihr Wissen teilen, werden auch Hilfe erfahren. Der Mensch hat zwei Ohren und nur einen Mund", sagt Thomas Jajeh von twago.
Ein guter Rat: “Alleine kann man das nicht schaffen”

Unsere Rubrik “5um5” liefert jeden Tag um Punkt 5 Uhr insgesamt – wer hätte das gedacht – 5 wissenswerte Fakten, bahnbrechende Tipps oder hanebüchene Anekdoten rund um ein startupaffines Thema. Heute geht es um: 5 Gründer über den besten Rat, den sie während ihrer Gründungsphase bekommen haben.

Was war der beste Rat, den Du während Deiner Gründungsphase bekommen hast?

Verkaufe dein Produkt erst direkt an deine Kunden, um das Geschäft zu finanzieren, anstatt dich um für Investoren und Finanzierung zu kümmern.
Alok Kulkarni, Cyara

Baue und nutze dein Netzwerk. Helfe, teile und frage. Alleine kann man das nicht schaffen. Leute, die ihr Wissen teilen, werden auch Hilfe erfahren. Der Mensch hat zwei Ohren und nur einen Mund. Es macht Sinn, diese Organe auch in diesem Verhältnis zu nutzen. Außerdem sind Ehrlichkeit und Integrität zwei wesentliche Säulen meines Wertesystems. Transparent sagen was man denkt, erspart oft lange Umwege – auch wenn es erstmal schwierig erscheint.
Thomas Jajeh, twago

Mir wurde sehr schnell bewusst, dass das wichtigste an einem Unternehmen das Team ist. Hier müssen die unterschiedlichen Persönlichkeiten und Kenntnisse zusammen passen, dann schafft man gemeinsam jede Hürde.
Constantin Eis, Casper

Biete den Kunden Lösungen für Ihre Probleme.
Thorben Schütt, Hulk&Harmony

Für den Erfolg ist es entscheidend, eine wirklich fundierte und gute Marktanalyse zu machen. Auch als erfahrene Marketingleute wurde uns geraten, bevor wir uns für Markennamen, Logo und Packaging entscheiden, eine gründliche Marktforschung mit der Zielgruppe unserer Produkte durchzuführen. Das war natürlich sowieso geplant, aber wir haben das ernst genommen und sehr penibel umgesetzt. Im Ergebnis haben wir sehr spannende Erkenntnisse und Inspirationen erhalten, die dazu geführt haben, nochmal eine komplett neue Konzeptionsschleife für die Marke, Positionierung und Produktkonzept zu drehen, für die wir heute extrem dankbar sind.
Claudia Seehusen, Ogaenics

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.