#5um5 5 spannende Start-ups aus dem schönen Hannover

Wir machen einen kurzen Ausflug nach Hannover. Auch in Niedersachsen wächst und gedeiht die Start-up-Szene. Peat bzw. die App Plantix ist für den Nutzer eine Hilfe im Garten. VersaCommerce möchte, Amazon für Händler einfacher machen.
5 spannende Start-ups aus dem schönen Hannover

Unsere Rubrik “5 um 5” liefert jeden Tag um Punkt 5 Uhr insgesamt – wer hätte das gedacht – 5 wissenswerte Fakten, bahnbrechende Tipps oder hanebüchene Anekdoten rund um ein startupaffines Thema. Heute geht es um: Hannover: 5 spannende Start-ups aus dem schönen Hannover

Diabetizer

Ziel von Diabetizer ist es, schnelle und smarte Analysedaten der persönlichen Zuckerwerte bereitzustellen, um damit nachhaltig Diabetiker in ihrer Therapie zu unterstützen. Mit nicht weniger, als dem Vorsatz, weltweit als die Diabetiker-Plattform zu etablieren, legt das Unternehmen seinen Fokus eigenen Angaben nach auf zukunftsorientierte Diabetesvorsorge und will als Kooperations- und Dienstleistungsplayer für die Groß- und Versicherungsindustrie agieren.

Peat

Peat bzw. die App Plantix ist für den Nutzer eine Hilfe im Garten. Mit Plantix kann der Nutzer ein Foto von seiner kranken Pflanze schicken. Durch den Algorithmus werden dem User dann die wahrscheinlichsten Krankheiten oder Schädlinge, die seine Pflanze befallen haben, angezeigt. Zusätzlich bekommt er Hinweise zur Behandlung der betroffenen Pflanze, die sich aus konventionellen aber auch kostengünstigen und ökologischen Behandlungsvorschlägen zusammensetzen. Von April bis Mai nahm Peat am Merck Accelerator teil.

Pey

Pey wurde 2014 von Ricardo Ferrer Rivero (ehemals doctape), Hartmut Borchers und Erasmo Ferrer Colmenares gegründet. Das junge Unternehmen entwickelt ein mobiles Zahlungssystem, das Bitcoin für Verbraucher und Händler zugänglich macht. Mehrere Business-Angels – darunter Frank Biedka (ehemals Rocket Internet und Zalando) – investierten im vergangenen Jahr bereits 300.000 Euro in das Start-up.

Smartsteuer

Das Unternehmen Smartsteuer kümmert sich um Steuererklärungen. Mit dem Tool der Haufe-Lexware-Beteiligung, ist es möglich, “die eigene Steuererklärung schnell und einfach zu erstellen sowie kostengünstig abzugeben”.

VersaCommerce

VersaCommerce möchte, Amazon für Händler einfacher machen: “Was sonst über Excel-Dateien und mühsamen ‘Klickorgien’ erledigt werden muss, kann man mit VersaCommerce.de direkt aus dem Backend mit zwei Klicks erledigen. Mit VersaCommerce können jetzt ‘ganz normale Händler’ auch auf Amazon verkaufen”, erklärt Björn Dorra, Gründer des hannoverischen Start-ups.

Mitmachen! Welche anderen Start-ups aus Hannover sollte jeder kennen? Anmerkungen bitte in den Kommentaren unter diesem Artikel hinterlassen.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto (oben): Chris T Pehlivan / Shutterstock.com

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.