Doppelbelastung FreightHub – Heilemann-Brüder setzen auf Logistik

Die Heilemann-Brüder schieben nicht nur gemeinsam mit Earlybird einen neuen Funds an, sondern arbeiten auch an einem neuen Start-up. Dieses hört auf den Namen FreightHub. Das neue Baby der DailyDeal-Gründer wird von Ferry Heileman und Erik Muttersbach, früher CTO bei DailyDeal, geführt.
FreightHub – Heilemann-Brüder setzen auf Logistik

Ende April verbündeten sich Heilemann Ventures und der Kapitalgeber Earlybird – siehe “Heilemann Ventures und Earlybird sind nun ein Team“. Kurz darauf wurde dann aber bekannt, dass die Heilemann-Brüder Fabian und Ferry nicht nur gemeinsam mit Earlybird einen neuen Funds anschieben wollen, sondern auch ein neues Start-up aus dem Boden stampfen.

“Es soll sich um ein SaaS-Startup handeln, das im Logistikbereich für die Schifffahrt aktiv werden wird”, schrieb digital kompakt Anfang Mai. Nun gibt es endlich Details zur Neugründung der Heilemanns. Das neue Baby der DailyDeal-Gründer, das von Ferry Heileman und Erik Muttersbach, früher CTO bei DailyDeal, geführt wird, hört auf den Namen FreightHub. Grob beschrieben geht es bei der Neugründung um einen globalen Logistikdienstleister.

Zum Konzept heißt es auf der ansehnlichen Website: FreightHub revolutionizes international freight forwarding by digitizing processes, providing real-time insights and delivering transparency to its customers. FreightHub is a full service freight forwarder, offering global FCL, LCL & air transportation, driven by technology and supported by a team of experienced logistic specialists. We are the freight forwarder for the 21th century!” Klingt nach einer größeren Nummer, einem theoretisch gigantischen Markt, aber auch nach einem schwierigen Segment, bei dem Ausdauer angesagt sein dürfte.

Dass die Heilemann zeitgleich einen neuen Earlybird-Funds und ein Start-up hochziehen, dürfte den ein oder anderen verwundern. Dies ist auch eher ungewöhnlich. Geplant ist zum Start aber erst einmal eine Aufgabenteilung: Fabian Heilemann kümmert sich voll und ganz um den neuen Funds, Ferry Heilemann zieht das Logistik-Start-up hoch – und zwar schon seit Ende des vergangenen Jahres. Für Fabian Heilemann ist diese Doppelbelastung eine “sinnvolle Ergänzung”, um nicht nur “eine historische unternehmerische Erfahrung mit an den Tisch bringen zu können”.

Nette Anekdote zum Schluss: FreightHub wird von der Deep Blue Ocean GmbH betrieben. Damit verweisen die Heilemann-Brüder wohl auf ihre Surfleidenschaft und auf ihr erfolgreiches Produkt DailyDeal, welches anfangs von der Blue Ocean Internet UG betrieben wurde.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Truck transport container on the road to the port from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle