Infografik Die 50 größten Arbeitgeber der Start- und Grown-up-Szene

In den 50 mitarbeiterstärksten Unternehmen in der Digitalwirtschaft sind insgesamt rund 34.400 Mitarbeiter beschäftigt. Berlin sticht im Städte- und Bundesland-Ranking eindeutig heraus. 26 der 50 Unternehmen residieren in der deutschen Hauptstadt.
Die 50 größten Arbeitgeber der Start- und Grown-up-Szene

Die deutsche Digitalwirtschaft ist längst ein Jobmotor. Als leuchtendes Beispiel darf dabei einmal mehr zalando dienen. Für den börsennotierten Modehändler wirkten 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In den 50 mitarbeiterstärksten Unternehmen in der Digitalwirtschaft sind insgesamt rund 34.400 Mitarbeiter beschäftigt – zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Personalstrategieberartung i-potentials und der PR-Agentur piabo. Hier nun die 10 größten Arbeitgeber der Start- und Grown-up-Szene als Infografik (Die Top 50 gibt es als PDF).

ds-arbeitgeber-de

Einige spannenden Erkenntnisse: Berlin sticht im Städte- und Bundesland-Ranking eindeutig heraus. 26 der 50 Unternehmen residieren in der deutschen Hauptstadt. München und Hamburg folgen mit jeweils acht und sieben Unternehmen auf Platz 2 und 3 weit abgeschlagen. Die wichtigsten Bundesländer sind Berlin (26), Bayern (8) und Hamburg (7). Die Top-Branchen in den Top 50 sind E-Commerce (17), Netzwerke & Portale (12) sowie Gaming (7).

Für die Erhebung wurden laut Initiatoren die 80 größten Unternehmen der Digitalwirtschaft mit Hauptsitz in Deutschland mit insgesamt 38.870 Mitarbeitern ermittelt. Dabei wurde der Markt auf folgende Kriterien untersucht: Wie viele Mitarbeiter sind pro Unternehmen in Deutschland angestellt, in welcher Stadt ist der Hauptsitz und aus welcher Branche stammen sie? Die Datenerhebung stammt aus dem ersten Quartal 2016 und basiert auf Informationen aus den jeweiligen Personalabteilungen, Informationen von den Unternehmenswebseiten sowie eigenen Recherchen von i-potentials.

Passend zum Thema: “Die 10 mitarbeiterfreundlichsten Start-ups” und “Die besten Arbeitgeber der Start-up- und Digitalwelt“.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: A large group of people. Vector seamless background from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle