Lesenswert Die Große Übersicht: Inkubatoren und Accelerator

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Die Große Übersicht: Inkubatoren und Accelerator

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Know How
Die Große Übersicht: Inkubatoren und Accelerator für Startups in Deutschland
Es gibt immer mehr Fördermöglichkeiten für deutsche Startups: Fast schon im Wochentakt wird ein neuer Inkubator oder Accelerator angekündigt. Wir haben die wichtigsten Programme für euch zusammengetragen.
t3n

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Mark Zuckerberg
Marks Buchclub: Was Zuckerberg liest und was ihr daraus lernen könnt
Als der Autor dieser Zeilen in die 9. Klasse ging, überlegte er mit seinem besten Freund, wie man besser in Kontakt mit Mädchen kommen könne. Partys mit Alkohol und Tanz lagen ihnen fern. Die Idee, für diesen noblen Zweck einen geschlechtlich durchmischten Buchclub zu gründen, dagegen weniger. Unnötig zu sagen, dass beide bis zum Abitur Single blieben.
Business Insider

Marketing
Wie Start-ups mit Werbegeschenken punkten 
Große Werbekampagnen sind teuer und für Start-ups nicht immer zu stemmen. Wie Gründer auch im Kleinen punkten können – mit Hilfe von Werbegeschenken.
WiWo

AdTriba
Start-up Check: “Das ist, als würde man in der Fußball-Bundesliga nur die Torschützen bezahlen”
Unser neues Start-up im Check ist AdTriba: Im Interview erzählt János Moldvay, wie AdTriba eine Alternative zur Last-Click-Attribution im Online-Marketing bietet. Die beiden Gründer widmen sich datengetriebenen Attribution-Modelling für Marketing-Kampagnen im Onlinebereich.
venturate

Thomas Schneider
BrickVest-Gründer Thomas Schneider: „Ich investiere in jeden Deal selbst“
Mitte Jänner 2016 soll die Immobilien-Investmentplattform BrickVest online gehen. Worum es dabei geht, erklärt Mitbegründer Thomas Schneider.
Wirtschafts Blatt

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.