Premiere bei Project Flying Elephant 8 kleine Elefanten, die nun fliegen lernen sollen

Die erste Runde beim Inkubator Project Flying Elephant steht bereit. Unter dem Dach des fliegenden Elefanten, der von WestTech Ventures initiert wurde, dreht sich alles um technologieorientierte Start-ups sowie medienorientierte Jungunternehmen.
8 kleine Elefanten, die nun fliegen lernen sollen

Der Berliner Inkubator Project Flying Elephant, ein Ableger von WestTech Ventures, geht in die erste Runde. Unter dem Dach des fliegenden Elefanten dreht sich alles um technologieorientierte Start-ups sowie medienorientierte Jungunternehmen. “Mit Project Flying Elephant möchten wir relevante Themen, authentische Konzepte und neue technologische Ansätze im Medienbereich unterstützen und zur Innovation auf diesem Gebiet beitragen”, sagt Masoud Kamali, Gründer von WestTech Ventures und Initiator von Project Flying Elephant. Der Inkubator investiert bis zu 50.000 EUR in die teilnehmende Start-ups. Darüber hinaus erhalten die Gründerinnen und Gründer “Office Space, Mentoring und Workshops in Bereichen wie Marketing, Personal, Strategie und in Technologiefragen”.

Project Flying Elephant: Die erste Runde

12K
12K gewinnt mit Data Mining relevante Informationen aus Experten-Medien und launcht ein Produkt, das das Entdecken, Verstehen und Beobachten von Trends vereinfacht.

link.fish
link.fish ist ein Bookmark-Manager, der die Inhalte von gespeicherten Webseiten versteht.

mealy
mealy ist Koch-App für hochwertige Food-Blogger-Rezepte mit individuellen Rezept-Empfehlungen.

Shnups
Auf Shnups können Nutzer Inhalte zu einem Hashtag über mehrere Plattformen hinweg sammeln

Deine Korrespondentin
Deine Korrespondentin ist ein digitales Magazin, das Geschichten von und mit Frauen aus der ganzen Welt erzählt.

Labiotech
Labiotech bringt sich als “führendes digitales Magazin über die Europäische Biotech-Industrie” ins Spiel.

Rosegarden
Rosegarden sieht sich als “unabhängiges Lifestyle- und Gesellschaftsmagazin”.

Veggie Love
Veggie Love (steht gerade vor dem Relaunch), kümmert sich um veganes Leben – von Eco Fashion über Naturkosmetik.

Passend zum Thema: “Media Force bietet ‘digitalen Medienformaten’ eine Heimat

Foto: Fantasy image that represent a flying elephant with circus tent in the sky and landscape on the background from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.