Konsolidierung im Boommarkt Drivy übernimmt seinen Wettbewerber Autonetzer

"Wir überführen unseren Marktplatz in gute Hände. Drivy hat als europäischer Marktführer die Mittel und die Kompetenz, das deutsche private Carsharing auf das nächste Level zu heben", sagt Sebastian Ballweg, Gründer von Autonetzer, und verkauft sein Start-up an den Mitbewerber.
Drivy übernimmt seinen Wettbewerber Autonetzer

Die Marktbereinigung im Mobilitässegment geht munter weiter. Zu Erinnerung BlaBlaCar aus Frankreich übernahm gerade erst Carpooling und somit mitfahrgelegenheit.de und mitfahrzentrale.de. Nun übernimmt Drivy, nach eigenen Angaben “europäischer Marktführer für privates Carsharing”, das deutsche Unternehmen Autonetzer (das im vergangenen Nachbarschaftsauto schluckte). Drivy wurde 2010 als Voiturelib in Frankreich von Paulin Dementhon gegründet. Ende des vergangenen Jahres ging Drivy in Deutschland vor Anker.

“Wir überführen unseren Marktplatz in gute Hände. Drivy hat als europäischer Marktführer die Mittel und die Kompetenz, das deutsche private Carsharing auf das nächste Level zu heben. Unsere Nutzer dürfen sich auf einen maßgeschneiderten Service für mehrtägige Vermietungen freuen”, sagt Sebastian Ballweg, Gründer und Geschäftsführer von Autonetzer. Das bisherige Angebot von Autonetzer geht zeitnah in Drivy auf. “Den insgesamt 100.000 Nutzern stehen nun 11.000 Autos in ganz Deutschland zur Verfügung”, teilen die Unternehmen mit. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. Drivy hat aber mehr als genug Geld – das Unternehmen wird von Index Ventures und Alven Capital unterstützt.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Foto: Happy family in a cabriolet convertible car at the sunset in summer from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle