MyLorry dreht sich komplett 100 % Food Express – 0 % Same Day Delivery

Das Essen von Restaurants auszuliefern ist offenbar lukrativer als den Same Day Delivery-Markt zu erobern. "In den letzten Monaten wurden die Potenziale in dem Markt der Essenauslieferungen immer deutlicher", sagt MyLorry-Macher Max von Waldenfels und fokussiert sich auf Food Express.
100 % Food Express – 0 % Same Day Delivery

Same Day Delivery war in den vergangenen Monaten ein Megatrend. Ein großer Erfolg waren die verschiedenen Transportservice-Start-ups aber bisher nicht. Das Berliner Startup MyLorry zieht daraus nun die Konsequenzen und beerdigt seinen Same Day Delivery-Angebot. Stattdessen konzentriert sich da Unternehmen komplett auf seinen Ableger Food Express, einen Lieferservice für Restaurants, die sich keinen Außer-Haus-Service unterhalten. Vorangegangen war dem Strategiewechsel ein Investment von Delivery Hero.

“In den letzten Monaten wurden die einmaligen Potenziale in dem Markt der Essenauslieferungen immer deutlicher. Die extensive Entwicklung hat uns darin bestärkt, nun mehr unseren gesamten Fokus auf Food Express zu legen”, sagt MyLorry-Geschäftsführer Max von Waldenfels. Derzeit arbeitet das Start-up in Berlin, Frankfurt, Hamburg und München nach eigenen Angaben mit mehr als 500 Restaurants zusammen.

Noch einmal zum Konzept von Food Express: Der Service kann bei Bedarf gebucht werden. Die Abwicklung erfolgt dabei auf Basis des digitalen Systems von MyLorry: Das Restaurant beauftragt per Knopfdruck den nächstgelegenen Food Express-Fahrer. Zum Konzept heißt es auf der Website weiter: “Warum muss eigentlich jedes Restaurant einen eigenen Lieferservice haben? Warum gibt es nicht einfach einen Service für alle? Das haben wir uns auch gefragt und so wurde die Idee zu Food Express geboren. Mit unserer Community von Food Express-Fahrern bieten wir Restaurants einen einzigartigen Service an. Anstatt eigene Lieferfahrer für die Auslieferung ihrer Speisen anzustellen, können diese einfach und flexibel bei Bedarf einen Food Express-Fahrer buchen”.

Passend zum Thema: “Delivery Hero steigt beim Delivery Service MyLorry ein

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.