#StartupTickerHamburg No. 12 betapitch, Content Fleet, Mentoren-Blinddate, Yoints

Hamburg hat eine sehr lebendige Szene rund um Start-ups und die Digitalwirtschaft. In loser Reihenfolge veröffentlichen wir im #StartupTickerHamburg aktuelle News, Events, Fundstücke, Personalien… – sofern es uns denn auf den Schreibtisch flattert. Wir freuen uns über Input.
betapitch, Content Fleet, Mentoren-Blinddate, Yoints

Puh, bin noch etwas platt von der Echtzeit Hamburg gestern. War wieder klasse, sooo viele spannende Gespräche geführt! Und trotz Urlaubs-Hochzeit waren erstaunlich viele da. Freu :-) Nu aber ran an den Ticker, die 14.00 Uhr-Deadline rückt bedrohlich nah…

betapitch am 15.08.2014 im betahaus

Sehen wir uns am Fr., 15.08 im betahaus Hamburg beim betapitch?

Auch, wer sich nicht beworben hat – was ich mir ja gaar nicht vorstellen kann ;-) – kann dort bestimmt ‘ne Menge lernen…


Lust auf ein Blinddate mit einem Mentor?

Dann schnell bewerben!


PR-Konzept in Kooperation mit EMBA-Studenten

Die neue Hamburger Geschenkverpackungsschmiede Bow & Hummingbird haben wir ja schon im letzten #Startup Ticker Hamburg vorgestellt. Hier noch ein schönes Fallbeispiel, wie man in Sachen PR-Strategie (analog dazu natürlich Design oder anderer Kommunikationsbedarf, den man als Start-up so hat) 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen kann:

Man klappert die entsprechenden Hochschulen ab, davon gibt’s im Großraum Hamburg ja wahrlich mehr als genug und stellt seinen Bedarf als Praxis-Projekt zur Verfügung. Vielleicht gelingt’s ja, Studenten und Studentinnen für das eigene Projekt zu begeistern.

Das spart dem Start-up natürlich Kosten und bietet den Studierenden die Gelegenheit, das Gelernte im echten Business-Leben umzusetzen.


Was das Hamburger Start-up-Ökosystem vom Berliner lernen kann

Und nicht vergessen: Bis 15.8. für das Startups@Reeperbahn bewerben!

Und bei den Netzpiloten gibt’s noch ein schickes Interview mit Sanja Stankovic zum Reeperbahn Festival


Erster MUSIC WORKS Accelerator startet

Apropos Festival, apropos Musik:

Sacht ma, AddAct und SofaConcerts, wär das nicht was für Euch?


iBeacon-Startup Yoints ist live und sammelt Kapital ein

Yoints hat gleich zum Livegang erst mal ordentlich Taler eingesammelt. Mehr dazu im Artikel: GSG verkündet 17 neue Investments (und mehr)


Nachhaltiges Start-up? Dann bis zum 11.08. für den Gründerpreis des Startupdocks bewerben

startupdock-tuhh-gruenderpreis

Der ‘Gründerpreis Nachhaltigkeit’ für alle Studierenden, Wissenschaftler und Uni-Angehörigen in der Metropolregion Hamburg prämiert die beste Gründungsidee im Bereich Nachhaltigkeit bzw. Ressourceneffizienz immerhin mit 15.000 Euro. Anmeldeschluss ist der 11. August (!).

Alle relevanten Infos findet man unter: TUHH/Gründerpreis


Content Fleet sammelt 920.000 € ein und expandiert nach Berlin

Mehr dazu auch hier: IBB fördert Content Fleet Technologie mit über 900.000 EUR – förderbar war ja nicht so ganz ‘unschuldig’ an dem Deal…


Kreativ Gesellschaft wird Hauptmieter der ehemaligen Bahnmeisterei

Die HafenCity Hamburg GmbH als Eigentümervertreterin der Gebäude und die Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH haben vereinbart, dass die Kreativ Gesellschaft die ehemalige Bahnmeisterei im Oberhafenquartier ab August 2014 als Hauptmieterin übernehmen wird, um die Flächen dann an Nutzer aus der Kreativwirtschaft unterzuvermieten. Erster großer Nutzer wird der Gängeviertel e.V., der während der Umbauphase der Gebäude im Gängeviertel zunächst für 18 Monate ein Ausweichquartier im Oberhafen bezieht.


Business Angels in Hamburg

Ich weiß zwar nicht, nach welchen Kriterien nextMedia.Hamburg die Auswahl getroffen hat, aber lesenswert sind die Kurzinfos über 5 Business Angels allemal. Ob’s nun die Top 5 sind oder nicht: Kennen sollte man sie. Denn Ihr wisst ja: Wissen ist Macht und nix wissen macht was.


Hamburg in Zahlen

Hamburg in Zahlen from Toni Endres on Vimeo.

Dieses Video hat nur sehr indirekt mit Start-ups oder mit Digitalwirtschaft zu tun, ist aber prima, wenn Ihr mal mit gesundem Viertelwissen über die schönste Stadt der Welt glänzen wollt.
Außerdem einfach nett gemacht.


Füttert uns!

Was immer unmittelbar oder mittelbar mit der Start-up-Szene und der Digitalwirtschaft in Hamburg zu tun hat, egal, ob wichtig, banal, lustig, großartig, bitter oder einfach spannend: Lasst es uns wissen. Am besten per E-Mail an efleing@deutsche-startups.de – im Social Web am besten mit dem Hashtag #StartupTickerHamburg.

Bild oben: Shutterstock, Hamburg Hafen

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.