Start-up-Radar Sporty Date verbindet Fitness und Dating miteinander

Schon vor dem offiziellen Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese verheißungsvollen Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Sporty Date, eine Dating-Plattform für Sportliche.
Sporty Date verbindet Fitness und Dating miteinander

Das Start-up Sporty Date möchte demnächst “Spaß, Fitness und Dating miteinander verbinden”. Dazu ist auf der Webseite noch folgendes zu erfahren: “So nahe warst du deinem Traumpartner beim ersten Date noch nie. Kein peinliches Schweigen oder unentspannter Smalltalk und Partnerübungen führen den Erstkontakt sofort zum Körperkontakt.”

Schon vor dem offiziellen Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden.

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle