Flaconi sammelt erneut Kapital ein – Paua Ventures und Co. investieren in Online-Parfümerie

EXKLUSIV Die Berliner Online-Parfümerie Flaconi (www.flaconi.de), ein Ableger Parfümerie Thiemann, sammelt nach Informationen von deutsche-startups.de erneut Kapital ein: Altgesellschafter Paua Ventures sowie Astutia Ventures und Family`s Ventures Capital, eine Beteiligungsfirma hinter der zahlreiche […]
Flaconi sammelt erneut Kapital ein – Paua Ventures und Co. investieren in Online-Parfümerie

EXKLUSIV Die Berliner Online-Parfümerie Flaconi (www.flaconi.de), ein Ableger Parfümerie Thiemann, sammelt nach Informationen von deutsche-startups.de erneut Kapital ein: Altgesellschafter Paua Ventures sowie Astutia Ventures und Family`s Ventures Capital, eine Beteiligungsfirma hinter der zahlreiche Unternehmerfamilien stecken, investieren einen unbekannten Betrag in Flaconi. Die Online-Parfümerie, die auch von Mister-Spex-Gründer Dirk Graber unterstützt wird, eröffnete im Juli des vergangenen Jahres ihre Pforten. Inzwischen bietet der Online-Shop seinen Nutzern nach eigenen Angaben über “circa 3.500 verschiedene Beauty-Produkte, von Parfum über Pflege bis hin zu Make-Up” an.

“Unser Angebot wird sehr gut angenommen, was die positiven Zahlen nach nur einem Geschäftsjahr bestätigen”, sagt Geschäftsführer Björn Kolbmüller. Nach dieser Finanzierungsrunde hält Paua Ventures knapp 26 % der Flaconi-Anteile (vorher 11 %). Family`s Ventures Capital ist mit knapp 4 % an Bord und Astutia Ventures mit 3 %. Die Mehrheit der Anteile (53 %, vorher 66 %) hält die Parfümerie Thiemann, die unter anderem in Bautzen, Görlitz, Pirna, Potsdam, Werder und Cottbus Filialen unterhält. Gegründet wurde das Unternehmen im Oktober 1990 von Bodo Thiemann, einem gelernten Drogisten.

Point Rouge buhlt um “kosmetikaffine Frauen”

Neben Flaconi bearbeitet auch Point Rouge (www.point-rouge.de) den deutschen Online-Kosmetikmarkt. Der Webshop, der den Charme eines Kosmetikstudios versprüht das seine besten Jahre hinter sich hat, bietet nach eigenen Angaben mehrere tausend Produkte rund um die Themen Make-up, Düfte, Pflege, Haar und Accessoires. Die versprochene Erlebniswelt suchen “kosmetikaffine Frauen und Männer” bei Point Rouge bisher leider auch vergebens. Ins Leben gerufen wurde der ambitionierte Online-Kosmetik-Shop, der in Potsdam und Werder auch über zwei stationäre Filialen verfügt, von Henryk Grund und Michael Beier.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Artikel zum Thema
* Point Rouge fordert Douglas heraus
* Flaconi verkauft Parfüm

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.



  1. Henryk

    Gott ist das langweilig…

Aktuelle Meldungen

Alle

Profile in diesem Artikel