“Wir können mehr als nur die Revoluzzer spielen” – Stefan Menden von JustBook

Die noch junge Last-Minute-Buchungsapp JustBook (www.justbook.com) wurde wenige Monate nach dem Start inzwischen mehr als 70.000 Mal heruntergeladen. Nach der iPhone und Android-App schickt die Jungfirma nun die BlackBerry-Version ins Rennen. Mit der […]
“Wir können mehr als nur die Revoluzzer spielen” – Stefan Menden von JustBook

Die noch junge Last-Minute-Buchungsapp JustBook (www.justbook.com) wurde wenige Monate nach dem Start inzwischen mehr als 70.000 Mal heruntergeladen. Nach der iPhone und Android-App schickt die Jungfirma nun die BlackBerry-Version ins Rennen. Mit der Smartphone-App können Nutzer kurzfristig ein Hotelzimmer in der Stadt, in der sie sich gerade aufhalten, buchen. Am Rande der Heureka Conference sprach deustche-startups.de mit JustBook-Mitgründer Stefan Menden über die Bilanz nach den ersten drei Monaten, Blackberry-Nutzer und über das Makel, ein Anti-HRS zu sein.

Artikel zum Thema
* Sehenswert: Stefan Menden von JustBook im Interview
* 15 Fragen an Stefan Menden von JustBook
* “David” JustBook erwirkt einstweilige Verfügung gegen “Goliath” HRS
* JustBook im Clinch mit HRS
* Heilemann-Brüder und weitere bekannte Gründer investieren in JustBook
* Bei JustBook können Smartphone-Nutzer Hotelzimmer mit einen Fingerstreich buchen

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.