Neues Baby: klickTel-Gründer Boris Polenske arbeitet an salesworker

EXKLUSIV Wer rastet, der rostet: Seriengründer Boris Polenske, der bereits klicksoft, klickTel und pkw.de gründete, arbeitet an einem neuen Projekt! Sein jüngstes Baby hört auf den Namen salesworker (www.salesworker.com). Der Kölner beschreibt salesworker […]

EXKLUSIV Wer rastet, der rostet: Seriengründer Boris Polenske, der bereits klicksoft, klickTel und pkw.de gründete, arbeitet an einem neuen Projekt! Sein jüngstes Baby hört auf den Namen salesworker (www.salesworker.com). Der Kölner beschreibt salesworker als “einfache Lösung zur Kontrolle und Nachverfolgung von Leads”. Mehr will er über das Projekt, an dem derzeit intensiv gearbeitet wird und welches Ende 2011 als Betaversion vorliegen soll, nicht verraten: “Mit unseren Ideen zur Lieferantenseite und dem Leadmanagement haben wir schon ein wenig die Katze aus dem Sack gelassen.”

Ein paar Informationen lässt er sich aber dennoch entlocken: “Wir sehen uns eher als Partner der großen Leadlieferanten. Das können Gelbe Seiten-Verlage, vertikale Verzeichnisse oder lokale Portale sein. Wir sind eine SaaS-Anwendung mit der Prozesse in Unternehmen optimiert werden können”. Ein Branchenverzeichnisse, die derzeit boomen, soll salesworker aber auf gar keinen Fall werden: “Ich habe nicht die Absicht, noch einmal eine Mannschaft mit 300 Vertriebsprofis aufzubauen”. Und weiter: “Ich kann aber sagen, dass es ein technisch sehr anspruchsvolles Projekt wird”. Das Projekt, welches aus der Arbeit bei der Autobörse pkw.de (www.pkw.de) und dem Neuwagendienst caroo.de (www.caroo.de) entstanden ist, soll zeitgleich im deutschen und englischsprachigen Markt starten.

Mechanismen funktionieren auch in den USA oder in Australien

Bei beiden Plattformen dürfte gerade das Thema Leadmanagement und die Verbesserung der Verkaufschancen extrem wichtig für das tägliche Geschäft sein. “Wenn die Grundidee von salesworker in Deutschland funktioniert – wovon ich sehr überzeugt bin – dann funktionieren die Mechanismen auch in den USA oder in Australien”, sagt Polenske. Man darf somit gespannt sein. Wir bleiben dran!

Artikel zum Thema
* pkw.de, caroo.de, autotest.de – Caroo Group steht jetzt auf drei Säulen
* Fünfzehn Fragen an Boris Polenske von pkw.de

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.