Kurzmitteilungen: Unimall, allmaxx, Heise Medien Gruppe, seen.by, AdScale, os.Cup

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Übernahme: Der Bildungsshop Unimall (www.unimall.de) übernimmt den studentischen Rabattclub allmaxx.de (www.allmax.de). “Wo allmaxx ist, gibt’s bald auch das rabattierte Angebot von Unimall, und allen, die […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Übernahme: Der Bildungsshop Unimall (www.unimall.de) übernimmt den studentischen Rabattclub allmaxx.de (www.allmax.de). “Wo allmaxx ist, gibt’s bald auch das rabattierte Angebot von Unimall, und allen, die Unimall schon nutzen, stehen dann auch die allmaxx-Vorteile offen. “, teilt das Unternehmen mit. Der Bildungsshop Unimall, der ebenso wie allmaxx einst von Florian Schultz ins Leben gerufen wurde, gehört seit dem vergangenen Jahr zur Berliner Beteiligungsgruppe Econa. Erst Anfang dieses Jahres übernahm Unimall von Jens Kunath und seiner aha.de Internet GmbH die Domain Deals.de. Offenbar bauen die Hauptstädter an einer kleinen Familie rund um das Thema Rabatte mit der Zielgruppe Studenten.

* Beteiligung: Die Heise Medien Gruppe steigt bei der Online-Fotogalerie seen.by (www.seenby.de) ein. Das Medienhaus aus Hannover meldete beim Kartellamt einen “mittelbaren Kontrollerwerb” an dem von Dieter Degler und Erwin Jurtschitsch gegründeten Unternehmen an. seen.by bietet Fotografen die Möglichkeit, Bilder zu kaufen, eigene Bilder drucken zu lassen sowie eigene Fotos professionell zu präsentieren. Die Online-Fotogalerie arbeitet unter anderem mit Spiegel Online, DerWesten und heise foto zusammen. Wie viele andere Medienhäuser auch, ist die Heise Medien Gruppe derzeit auf der Suche nach neuen Geschätsfeldern. Seit Anfang dieses Jahres hält Jörg Mühle als Geschäftsführer der Verlag Heise Beteiligung GmbH danach Ausschau.

* Abschied: Mit-Gründer Klaus von Doemming ist nicht mehr bei AdScale (www.adscale.de) an Bord. Bereits zum Ende des vergangenen Jahres hat er den Marktplatz für Onlinewerbung verlassen. Mitgründer Stephan Kern und Matthias Pantke führen das Unternehmen nun ohne ihn. Von Doemming gönnt sich derzeit eine Auszeit. An den Start ging der Online-Werbemarktplatz im Jahre 2007. Anfang 2008 verstärkte Pantke, ehemals TradeDoubler, die Geschäftsführung des Unternehmens. Im Juni des vergangenen Jahres sammelte AdScale zuletzt Kapital ein. Die französiche Beteiligungsgesellschaft Time Investors, die sich auf “profitable Unternehmen mit einem funktionierenden Geschäftsmodell und einem Top-Management-Team” konzentriert, investierte mehr als fünf Millionen Euro in das Start-up.

* Tor, Tor, Tor: Mit dem os.Cup organisiert der Online-Stammtisch Deutschland in diesem Jahr sein erstes sportliches Fussball-Network für die digitalen Medien. Am 11. Juni kämpfen bis zu 30 Mannschaften in der Soccer Arena Hürth um den Titel. deutsche-startups.de geht mit einem eigenen Team an den Start. Allerdings wollen wir nicht selbst den Ball rollen lassen – wir geben stattdessen zehn unserer Leser die Chance. Bewerbt Euch mit einem kurzen Text und erklärt uns, warum ihr die Branche kickt und Teil der des Allstars-Teams von deutsche-startups.de sein wollt. Einsendeschluss ist der 30. März. Bewerben an deutschestartups (at) os-cup (punkt) com. Alle Spieler erhalten ein Spielerticket für den os.Cup und werden von uns kurz vorgestellt.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Satrtup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.