Mit seniorfirst.de finden Best Ager den passenden Alterswohnsitz

Aufs Alter zu setzen ist nie verkehrt! Die Gruppe der Ü-60er nimmt konstant zu und damit auch der Bedarf an altersgerechten Wohneinrichtungen. seniorfirst.de (www.seniorfirst.de) ist eine Heim-Suchmaschine, die dem Vorreiter Wohnen-im-Alter.de (www.wohnen-im-alter.de) kräftig […]
Mit seniorfirst.de finden Best Ager den passenden Alterswohnsitz

Aufs Alter zu setzen ist nie verkehrt! Die Gruppe der Ü-60er nimmt konstant zu und damit auch der Bedarf an altersgerechten Wohneinrichtungen. seniorfirst.de (www.seniorfirst.de) ist eine Heim-Suchmaschine, die dem Vorreiter Wohnen-im-Alter.de (www.wohnen-im-alter.de) kräftig Konkurrenz macht und ebenso im badischen Karlsruhe sitzt. Rein optisch bauen beide Anbieter auf seniorenfreundliches Grün. Inhaltlich setzt seniorfirst.de einen etwas anderen Akzent: Interessenten erhalten die Möglichkeit, über ein ausgearbeitetes Formular mit nur einem Klick Kontakt zu interessanten Einrichtungen aufzunehmen. Außerdem will das Team den Bereich Pflege – zu Hause und als Dienstleistung – noch stärker in den Blick nehmen und kooperiert mit dem Pflegemanagement-Experten Jörg Kußmaul.

In puncto Funktionalität ist Wohnen-im-Alter.de, das immerhin schon seit 2008 existiert, ausgereifter als sein neuer Mitstreiter. Die Plattform von Mike Ullrich bietet zur groben Eingrenzung eine Deutschlandkarte und zeigt zusätzlich alle Einrichtungen auf einer lokalen Karte an. Die Einrichtungsmöglichkeiten werden gut beschrieben und man kann preisliche Vorstellungen gleich mit angeben. Seniorfirst.de zeigt sich diesbezüglich (noch) deutlich reduzierter, zu Einrichtungen ohne Premium-Mitgliedschaft gibt es kaum Informationen. Dafür können Nutzer sämtliche Seniorenzentren mit einem einmal ausgefüllten Kontaktformular unverbindlich anfragen. In dem Formular kann man ankreuzen, ob man Infomaterial, Telefonberatung, eine Vor-Ort-Beratung oder ein konkretes Angebot möchte. Bei Wohnen-im-Alter.de hingegen können sich Interessenten nur direkt bewerben oder sich an die angegebene Kontaktadresse wenden.

Wohnen-im-Alter.de und seniorfirst.de ergänzen sich

Insofern ergänzen sich beide Angebote: Wer sich einen guten Überblick über einzelne Einrichtungen verschaffen will, ist bei Wohnen-im-Alter.de richtig. Wer unverbindliche Anfragen an verschiedene Einrichtungen verschicken will, wird bei seniorfirst.de fündig. Die beiden Gründer Alexander Erraß und Daniel Spieß haben die Plattform im Rahmen ihrer ISM Innovative Service & Media AG gegründet. Mit dem Konzept haben sie bereits tecis-Mitgründer Christian Steinberg und Norbert Spieß, Mitgründer und Vorstandsmitglied der ascent AG, als Investoren überzeugt. Das seniorfirst.de-Team macht momentan mit einer TV-Kampagne bundesweit auf sich aufmerksam.

Artikel zum Thema
* Wohnen-im-Alter.de sorgt für die passende Seniorenresidenz

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.