Hausbesuch bei wooga

Die Spieleschmiede wooga (www.wooga.com) legte in den vergangenen Monaten einen beeindruckenden Lauf hin: Innerhalb kürzester Zeit eroberte das Berliner Start-up mit Spielen wie Brain Buddies, Bubble Island und Monster World Facebook. Mit momentan […]
Hausbesuch bei wooga

Die Spieleschmiede wooga (www.wooga.com) legte in den vergangenen Monaten einen beeindruckenden Lauf hin: Innerhalb kürzester Zeit eroberte das Berliner Start-up mit Spielen wie Brain Buddies, Bubble Island und Monster World Facebook. Mit momentan über 11 Millionen aktiven Spielern kann sich wooga auch international sehen lassen. Aufgeteilt auf kleine Teams arbeiten in der Hauptstadt rund 50 Mitarbeiter aus einem dutzend Ländern an den bisherigen und weiteren Spielen. Das Büro in der Backfabrik ist ein echter Start-up-Traum: Die Mitarbeiter können sich nicht nur an den Rechnern, sondern auch an den Wänden austoben. Einige Eindrücke in unserer Fotogalerie.

Artikel zum Thema
*
Sehenswert: Jens Begemann von wooga im Interview
* wooga sackt 5 Millionen ein
* Holtzbrinck investiert in wooga
* wooga wiegt Gehirne

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Super Büro, super Nutzerzahlen. Sehr beeindruckend. Weiter so!



  2. Christian

    Wieso werden die Hausbesuche nicht in der sonst üblichen Kategorie “Fotogalerie” veröffentlicht? Da ich nur die Fotogalerie via RSS abonniert habe.

  3. @Christian

    Der Fehler ist jetzt behoben. Ich habe einfach nur vergessen, die richtige Kategorie auszuwählen. Danke für den Hinweis.



  4. Christian

    Vielen Dank Alexander. :)

  5. Pingback: Basic Flashback: 22 clevere Startup-Ideen aus deutsch(sprachig)en Landen | Basic Thinking



  6. Biesenroth

    hallo,ich hab eure büros gesehen und finde sie klasse und da ich nun mal da bin habe ich noch eine frage in monster world bei facebook kann man nur noch 1-3mal hilfe von freunden anfragen wenn es dann mal klappt vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen weil die anderen mitspieler haben die selben probleme ich danke euch und sage mach weiter so es ist supi lg biesenroth



  7. eisenbrand udo

    ich spiele monster world – und mußte bemerken das jetzt sogar schon beim kauf von bretzen mir die coin geklaut wurden ich weiß nicht wie ihr das macht aber seit dem mann nicht mehr bestädigen kann nun das auch noch??!!euere spiele sind so schon mist und immer die selbe aufmachung echt -spiele für klein kinder- lasst euch mal was einfallen hier sind fast alle -fast- über 6 jahre langsamm macht ihr euch unbelibt und das im nahmen der spieler.baucht ihr anregung dan wendet euch an euere abnehmer den euere entwikler die könnt ihr vergessen sowas macht mein kleiner mit 13 jahren am pc danke

Aktuelle Meldungen

Alle