Hausbesuch bei mymuesli

Beim Mass Customization-Vorreiter mymuesli (www.mymuesli.de) reicht ein Hausbesuch allein nicht. Heute gibt es im Grunde vier Hausbesuche beim Passauer Start-up. Zuerst schauen wir im stylischen mymuesli-Laden in der Passauer Altstadt vorbei, dann werfen […]
Hausbesuch bei mymuesli

Beim Mass Customization-Vorreiter mymuesli (www.mymuesli.de) reicht ein Hausbesuch allein nicht. Heute gibt es im Grunde vier Hausbesuche beim Passauer Start-up. Zuerst schauen wir im stylischen mymuesli-Laden in der Passauer Altstadt vorbei, dann werfen wir einen Blick in die weitläufigen Büros des jungen Unternehmens und anschließend schnuppern wir in der Produktion und im Lager herum. Dabei gibt es die ein oder andere Entdeckung zu machen: Fußballwimpel von Oberliga-Mannschaften, Kühlschränke im Graslook und ein neues Produkt aus dem Hause mymuesli. Demnächst wirft das Start-up des Jahres 2007 Müsliriegel auf den Markt – Details dazu in unserem Videointerview mit mymuesli Gründer Max Wittrock. Alle Eindrücke unserers Ausflugs nach Passau gibt es in unserer Fotogalerie.

Artikel zum Thema
*
Start-up-Spot: mymuesli und der selbstgedrehte iPhone-Clip
* mymuesli: Siebenstelliger Umsatz im ersten Geschäftsjahr
* mymuesli ist das Startup des Jahres

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.



  1. Isabelle

    Super Startup-Idee, die auch noch funktioniert. Vielleicht trägt das dazu bei, statt nur von außen etwas für Schönheit und Wohlbefinden in Kosmetiksalons und Thermalbädern zu tun, auch mit Nahrung bewusster umzugehen.
    Und ausserdem ist der Laden sehr hübsch, alles passt.



  2. Marco

    Jaaaa, endlich der Hausbesuch bei meinem Lieblings-Start-Up!

    Freue mich über den netten Einblick!

    Viele Grüße,
    Marco

Aktuelle Meldungen

Alle