Millionenspritze für Scoreloop

Earlybird und Target Partners statten Scoreloop (www.scoreloop.com) in der zweiten Finanzierungsrunde insgesamt zwei Millionen Euro aus. Ziel sei es, das Wachstum des Münchener Infrastrukturanbieters für mobile Spiele weiter zu beschleunigen, teilen die Investoren […]

Earlybird und Target Partners statten Scoreloop (www.scoreloop.com) in der zweiten Finanzierungsrunde insgesamt zwei Millionen Euro aus. Ziel sei es, das Wachstum des Münchener Infrastrukturanbieters für mobile Spiele weiter zu beschleunigen, teilen die Investoren mit. Das junge Unternehmen hat mit seiner Technologie seit Markteinführung im Mai dieses Jahres nach eigenen Angaben über 500 registrierte Spieleentwickler und -publisher gewonnen, die bereits mehr als 40 Spiele mit Scoreloop-Funktionen veröffentlicht haben. “Wir erhalten sehr positives Feedback von Spieleentwicklern und -publishern, die mit Scoreloop einzigartige Tools für soziale Features und zur Monetarisierung erhalten. Wir freuen uns, mit Earlybird nun neben Target Partners einen weiteren starken Partner an Bord zu haben. Damit wollen wir unser Wachstum weiter beschleunigen und Scoreloop strategisch weiter entwickeln“ sagt Marc Gumpinger, Gründer von Scoreloop.

Roland Manger, Managing Partner von Earlybird, ist vom hohen Wachstumspotential des Start-ups überzeugt: “Scoreloops Technologie und die Community-Plattform lösen viele aktuelle Probleme von Entwicklern und Nutzern des Apple-App Stores. Scoreloop wird Entwicklern helfen, ihre Spieler nachhaltig besser zu vermarkten und für Gaming-Nutzer die relevanten Spiele zu finden.“ Scoreloop wurde 2008 von Marc Gumpinger, Dominik Westner und Christian van der Leeden gegründet. Target Partners investierte erst im April dieses Jahres in das Unternehmen. “Wir freuen uns über die schnelle Validierung des Geschäftsmodels durch den Markt und die jetzt abgeschlossene Finanzierungsrunde, nachdem wir erst im Frühjahr eine Seed-Finanzierung abgeschlossen haben. Das Scoreloop-Team hat in den ersten Monaten einen sehr beeindruckenden Start hingelegt, und wir sind sehr optimistisch, dass sich die Scoreloop-Technologie im Markt durchsetzen wird”, sagt Olaf Jacobi, Partner bei Target Partners.

Artikel zum Thema
* Target investiert in die Scoreloop

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.