Die Woche im Rückblick 27/2009

Die Frage aus der vergangenen Woche ist geklärt: Der Sommer ist da! Zumindest kann man dieses schwülheiße Wetter so nennen. Aber genug vom Wetter: Es gibt wichtigere Dinge – beispielsweise das Thema Cleantech. […]

Die Frage aus der vergangenen Woche ist geklärt: Der Sommer ist da! Zumindest kann man dieses schwülheiße Wetter so nennen. Aber genug vom Wetter: Es gibt wichtigere Dinge – beispielsweise das Thema Cleantech. Vor wenigen Tagen ging die Cleantech-Initiative e.V. an den Start. Ein Projekt, dass wir gerne mit einem Link unterstützen.

Artikel der Woche
In den vergangenen sieben Tagen sammelte unser Artikel “spendino sammelt Spenden ein” die meisten Klicks ein und steht somit an der Spitze unserer wöchentlichen Klickparade. Rund ein Jahr Vorbereitungszeit haben Martin Müller, Florian Nöll und Sascha Schubert für den Start ihres SMS-Spendendienstes gebraucht. Sie wollen ein zentrales Problem der Spendenwelt lösen: Zwar spenden die Deutschen jedes Jahr Milliardenbeträge an gemeinnützige Organisationen aller Art, aber diese Gelder stammen meist von älteren Menschen. Junge Spender sind jedoch die Ausnahmen.

Bild der Woche
Max Fischer an seinem Schreibtisch ist unser Bild der Woche. Das Bild stammt aus unserem “Hausbesuch bei meinVerein“. Die Vereinshelfer haben ihre Zelte in Hamburg aufgeschlagen. Die Mannschaft sitzt in ihrem luftigen Großraumbüro zwischen allerlei Vereinsemblemen.

Suchbegriff der Woche
An der Spitze unserer Suchbegriffscharts steht in dieser Woche “otto ventures”. Auf den weiteren Plätzen folgen “stayfriends”, “brands4friends” und “adscale”. Die meistgesuchte Person der Woche ist erneut Mr. Spirofrog Thomas Schulze.

Heute schon getwittert?
Folgen Sie uns schon bei Twitter? Für alle Freunde von Twitter bieten wir zwei Profile an: DStartups bietet alle aktuellen Artikel von deutsche-startups.de und bei azrael74 gibt es neben Hinweisen auf neue Meldungen auch noch allerlei persönliches vom Verfasser dieser Zeilen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.