Die Woche im Rückblick 32/2008

Eine listenreiche Woche liegt hinter uns. Ich meine natürlich unsere Wahl zu Deutschlands wichtigstem Web-Gründer. Neben unseren Listen (Top 10, Top 50 und den Ergebnissen in den einzelnen Kategorien) haben auch andere Onliner […]

Eine listenreiche Woche liegt hinter uns. Ich meine natürlich unsere Wahl zu Deutschlands wichtigstem Web-Gründer. Neben unseren Listen (Top 10, Top 50 und den Ergebnissen in den einzelnen Kategorien) haben auch andere Onliner das Ergebnis aufgegriffen und eigene Listen aus dem Material erstellt: Bei shoppingzweinull.de gibt es eine Liste mit den wichtigsten E-Commerce Gründern, bei Hamburg Startups geht\’s um die Hanseaten unter den Gewinnern und bei silicon.de um die Schlipsträger in den Top Ten.

Artikel der Woche
Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen der wichtigsten Web-Gründer. Der meistgeklickte Artikel war unsere Top Ten, gefolgt von den sieben wichtigsten Webgründerinnen und dem Artikel “Lars Hinrichs ist Deutschlands wichtigster Web-Gründer“.

Kommentar der Woche
Das Vorarlberger Medienhaus drängt nach Deutschland. Thomas schreibt dazu: “Das Vorarlberger Medienhaus ist in der Tat eines der innovativsten Medien-Unternehmen in Österreich. Bin gespannt, ob sie den Sprung nach Deutschland erfolgreich meistern, wenngleich ohnehin in Ungarn, Rumänien und der Ukraine große Märkte zu bedienen sind”.

Bild der Woche
Unser Hausbesuch beim Business-Netzwerk Xing kam extrem gut an. Die meisten unserer Leser blickten gespannt auf die Weltkarte und beobachten Lars Hinrichs bei der Arbeit. Ein wenig Exotik brachte der Hausbesuch bei Julie&Grace auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali auf unsere Seite. Unsere Leser interessierten sich besonders für die schönen Perlen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.