Die Woche im Rückblick 28/2008

Eine wahrlich filmreife Woche liegt hinter uns. Seit Mittwoch gibt es bei deutsche-startups.de endlich Videos. Vielen Dank für den vielen Zuspruch und die Kritik. Unsere bisherigen Videointerviews: “Christian Boris Schmidt von Ecato“,”Sarik Weber […]

Eine wahrlich filmreife Woche liegt hinter uns. Seit Mittwoch gibt es bei deutsche-startups.de endlich Videos. Vielen Dank für den vielen Zuspruch und die Kritik. Unsere bisherigen Videointerviews: “Christian Boris Schmidt von Ecato“,”Sarik Weber von Cellity” und “Matthias Riedl von Kazzong“. In der nächsten Woche setzen wir unsere kleine Videoreihe fort – jeden Tag wird es einen neuen Film geben. Danach gehen wir zu einen wöchentlichen Frequenz über.

Artikel der Woche
Der Einstieg von United Internet bei Jimdo interessierte unsere Leser in der vergangenen Woche am meisten. Kein anderer Artikel sammelte mehr Klicks. Der börsennotierte Internet-Dienstleister sichert sich 30 % am 2007 von Fridtjof Detzner, Matthias Henze und Christian Springub gegründeten Start-up.

Kommentar der Woche
Die manchmal sehr negative Stimmung in den Kommentaren auf deutsche-startups.de erzürnt Alexander S. Zur Diskussion um Cellity schreibt er: “Hier wird alles und jeder schlecht gemacht. Es werden regelrecht die kleinsten Schwachstellen, Fehler und Prognosen aufgegriffen und aufgeplustert nur um hier seinen Username zu lesen. Ganz toll… ihr habt ein Kommentar im Internet gepostet. Glückwunsch. Jeder der hier seine Stimme erhebt soll selber mal versuchen 4,5 Mio. Downloads zu generieren, dann ist er sehr schnell ruhig. Als ob hier jeder Marktforscher wäre und die Zukunft voraussehen könnte. Jeder meint alles besser zu wissen. Einfach nur schlimm. Das musste ich einfach mal loswerden, hab’s nicht mehr ausgehalten diese ständige Hetze hier”.

Suchbegriff der Woche
Der Suchbegriff “freundliche netzwerke gmbh” hält sich weiter standhaft in unser Hitliste. Nach dem zweiten Platz in der vergangenen Woche kletterte der Firmenname nun auf den ersten Platz. Kein anderer Suchbegriff führte in der vergangenen Woche mehr Suchmaschinennutzer auf unsere Seite. Auf den weiteren Plätzen lecker3, adscale und nasza klasa.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.