Günther Holding ist der große Unbekannte bei Tipp24

Jetzt ist es raus: Der große Unbekannte, der in den vergangenen Tagen heimlich, still aber nicht leise Anteile der börsennotierten Online-Lottoannahmestelle Tipp24 aufgekauft hat, ist die Günther Holding. Das Hamburger Unternehmen teilte mit, […]

Jetzt ist es raus: Der große Unbekannte, der in den vergangenen Tagen heimlich, still aber nicht leise Anteile der börsennotierten Online-Lottoannahmestelle Tipp24 aufgekauft hat, ist die Günther Holding. Das Hamburger Unternehmen teilte mit, dass es über eines ihrer Beteiligungsunternehmen einen Anteil von 11,8 % an der Tipp24 AG erworben habe und beabsichtige ihre strategische Beteiligung weiter auszubauen. Ein Übernahmeangebot seit derzeit aber nicht vorgesehen.

Als Gründe für das Engagement bei Tipp24 nannte die Günter Holding, die bereits seit 1947 im Lotteriegeschäft (Nord- und Süddeutsche Klassenlotterie) tätig ist, “die fokussierte Unternehmensstrategie der Vermittlung staatlicher Lotterieprodukte, das etablierte Online-Geschäftsmodell sowie das professionelle Management”. Neben dem Glücksspielsegment ist die Günter Holding in den Geschäftsfeldern Software/IT sowie Maschinenbau aktiv und investiert in wirtschaftlich angeschlagene Unternehmen. Die Hanseaten beschäftigen insgesamt rund 600 Mitarbeiter.

Artikel zum Thema
* Tipp24 vor Übernahme?
* “Man muss auch loslassen können” – Marc Peters von Tipp24 im Interview

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.