Aus texteln.de wird niimo

Die Geschichte des Mikroblogging-Dienstes “texteln.de“, der Anfang Juli via Auktion den Besitzer wechselte, ist zu Ende. Das Cyber-Angebot heißt nun “niimo“. Der neue Besitzer, die Online-Marketingagentur S² Media, verspricht, dass sie “das nötige […]

Die Geschichte des Mikroblogging-Dienstes “texteln.de“, der Anfang Juli via Auktion den Besitzer wechselte, ist zu Ende. Das Cyber-Angebot heißt nun “niimo“. Der neue Besitzer, die Online-Marketingagentur S² Media, verspricht, dass sie “das nötige Kapital, die Technik, Erfahrung mit High-Traffic Systemen und die benötigte Manpower haben, um die Plattform dauerhaft zu finanzieren und weiter zu entwickeln”.

Das Thema Mikroblogging soll dabei nur die Ausgangsposition von “niimo” sein. Langfristig soll die Plattform über diese Funktion hinauswachsen. Details wollen die Aachener noch nicht verraten. Wobei die Selbstbeschreibung auf der neuen Homepage schon zeigt, wohin die Reise gehen könnte: “niimo” soll nicht nur dazu dienen, seinen Freunden mitzuteilen, wo man gerade ist und was man gerade macht, sondern auch bei der Planung von Verabredungen helfen. Die Integration von ICQ, MSN und Jabber hilft dabei sicherlich. Ebenfalls bereits geplant ist die Auslandsexpansion. Zum Start liegt “niimo” auf Deutsch und Englisch vor.

Artikel zum Thema
* Update: S² Media kauft texteln.de
* Auch texteln.de steht zum Verkauf
* allesklar.com kauft dukudu
* dukudu steht zum Verkauf

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Na dann viel Glück mit niimo – der alte Name war einprägsamer… niimo erinnert so stark an NEMO und damit Kinderfilme. Nur meine Meinung.

  2. > Die Geschichte des Mikroblogging-Dienstes
    > “texteln.de“, der Anfang Juli via Auktion den
    > Besitzer wechselte, ist Geschichte

    Die Geschichte ist Geschichte?

    ;-)

    Viele Grüße vom Wannsee,

    Sebastian

  3. Okay, klingt irgendwie komisch. Machen wir mal “zu Ende” draus

  4. aus raider wird twix … sonst ändert sich nix.

    ich bin mal gespannt, wie es mit texteln, respektive niimo weiter geht.

  5. Pingback: DimidoBlog » Bloglinks der Woche 06.08.-12.08.2007

  6. Pingback: cruisr.de sucht Autokennzeichen :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle