Investoren unzufrieden!? Abgang in Berlin: Movago-Gründer streichen die Segel

Überraschender Abgang bei Movago. Carsten Bild und Maximilian Lanig stehen beim Umzugsdienstleister vor dem Absprung - mehrere Quellen bestätigen den Doppelabgang bei movago inzwischen. Das Unternehmen selbst war nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.
Abgang in Berlin: Movago-Gründer streichen die Segel

Seit einigen Monaten liefern sich die beiden Umzugsdienstleister Movinga und Movago einen heißen Wettstreit um Aufmerksamkeit, Investorengelder und Kunden. Movinga, unser Start-up des Jahres, wird unter anderem von Index Ventures, Earlybird, Global Founders Capital, Heilemann Ventures und zahlreichen Business Angels unterstützt. Movago wiederum erhielt Kapital von DN Capital, Holtzbrinck Ventures und Piton Capital sowie Philipp Magin, Ronny Lange, Christian Bertermann, Hakan Koc und Christopher Muhr. Movinga hat dabei bisher die Nase vorn.

Geführt wird Movago momentan noch von Carsten Bild und Maximilian Lanig. Wenige Monate nach dem Start stehen die Gründer des Umzugsdienstleisters, der über 100 Mitarbeiter beschäftigt, nun aber schon wieder vor dem Absprung. “Gerade aus verlässlicher Quelle erfahren, dass das Team von @MovagoOfficial abgesetzt worden sein soll. Was da los? #sad”, schrieb digital kompakt an diesem Montag bei Twitter. Aus dem Umfeld des Start-ups und via Berliner Flurfunk war dies zeitgleich ebenfalls zu hören – mehrere Quellen bestätigen den Doppelabgang bei movago inzwischen.

Das Unternehmen selbst war nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Alles deutet darauf hin, dass Movago-Unterstützer und -Finanzier Magin das Gründerduo nicht mehr an der Spitze haben wollte. Über die Gründe kann nun wild spekuliert werden, offenbar sind die Investoren aber mit der “Performance” der Gründer nicht zufrieden. Gegenüber dem Movago-Team soll unterdessen davon die Rede sein, dass sich die Gründer “umorientieren” wollten. Was eine komische Entscheidung wäre – so kurz nach dem Start.

Passend zum Thema: “Movago holt sich für Wettkampf mit movinga neues Geld

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle