Finanzspritze HTGF, Bayern Kapital und Tengelmann investieren in PreisAnalytics

EXKLUSIV PreisAnalytics, das ein Online-Tool zur Optimierung von Shoppreisen, zum Marktmonitoring und zur Beobachtung von Wettbewerbern betreibt, gewinnt den HTGF, Bayern Kapital und Tengelmann Ventures als Investoren. Gründer Stefan Bures will nun national und international wachsen.
HTGF, Bayern Kapital und Tengelmann investieren in PreisAnalytics

High-Tech Gründerfonds, Bayern Kapital und Tengelmann Ventures investieren nach Informationen von deutsche-startups.de in das junge Münchner Start-up PreisAnalytics. Das Start-up, das von Stefan Bures geführt wird, kümmert sich um Preisbeobachtung, Marktanalyse und Sortimentsplanung im E-Commerce. PreisAnalytics überwacht dabei unter anderem die Position, die ein Produkt auf Marktplätzen und in Preissuchmaschinen einnimmt. E-Commercler können so ihren Preis einfacher mit denen der Wettbewerber vergleichen, und gegebenenfalls anpassen. Je nach Leistungsumfang kostet die Nutzung von PreisAnalytics, beim dem auch Jan Bromberger (Heimathonig, Sauspiel, Platinnetz) als Gesellschafter (und Partner) an Bord ist, zwischen 300 und 1.200 Euro im Monat.

ds-preisanalytics

Das frische Kapital, dessen Höhe nicht bekannt ist, wollen Bures und seine Mitstreiter “zur Steigerung des Wachstums im nationalen und internationalen Umfeld und zum Ausbau der Technologieplattform” nutzen. “Wir freuen uns sehr, dass wir 2014 mit einem so namhaften Investorenteam im Hintergrund beginnen können. Wir wussten von Anfang an wie relevant die Themen professionelle Datenerhebung und intelligente Datenanalyse im E-Commerce zukünftig sein werden und sehen unser Ziel bestätigt, uns weltweit zu einem der führenden Tools in diesem Bereich zu entwickeln”, sagt PreisAnalytics-Gründer Bures.

“Optimal aufgestellt”

Stefan Wendel, Investment Manager beim High- Tech Gründerfonds, ergänzt “Der E-Commerce Markt wird sich zunehmend professionalisieren. Dazu werden spezielle Software-Lösungen benötigt, die diese Professionalisierung auf Prozessebene unterstützen. PreisAnalytics hat dies bereits im vergangenen Jahr erfolgreich unter Beweis gestellt und ist mit einem erfahrenen Gründerteam optimal aufgestellt”. PreisAnalytics-Macher Bures wirkte zuvor unter anderem bei Bonitaire, Wevade und PricewaterhouseCoopers. Zu PreisAnalytics gehört auch die Plattform PriceAPI, die wir im Sommer des vergangenen Jahres schon einmal vorgestellt haben.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Foto: Business people discussing during a meeting from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle