Lesenswert

Das deutsche Start-up-Leben nach Fab (und noch mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Das deutsche Start-up-Leben nach Fab (und noch mehr)
Dienstag, 4. Februar 2014Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Fab, Juniqe
Was kommt nach Fab? Juniqe und andere neue Ideen
Die Krise der Design-Onlineplattform Fab hat einen positiven Nebeneffekt: Ehemalige Fabler tun sich zusammen, lassen den Kopf nach den Massenentlassungen nicht hängen, bauen auf eigene Faust neue Geschäfte auf und bereichern damit die Berliner Start-up-Szene.
Gründerzeit

Springer, Immowelt
Axel Springer will Immowelt kaufen
Der Medienkonzern Axel Springer, der bereits das Anzeigenportal Immonet betreibt, will zusätzlich Immowelt übernehmen. Anschließend sollen die beiden Angebote gebündelt werden, um den Platzhirsch ImmobilienScout24 anzugreifen.
IWB

Wirkaufens
Wirkaufens.de – Zwischenhandel 2.0. Interview mit CEO Christian Wolf
Wirkaufens.de ist den meisten Kassenzone Lesern wohl bekannt. Auf der Plattform kann man seine gebrauchten elektronischen Geräte (Handys, Kameras, Notebooks…) verkaufen. Wirkaufens.de nimmt die Geräte für einen vorher vereinbarten Preis entgegen, prüft diese und verkauft sie dann weiter auf der eigenen Plattform asgoodasnew.com, auf Amazon oder auf eBay und natürlich ins Ausland, wenn die Geräte nicht mehr den Anforderungen des deutschen Marktes gerecht werden. Ein echter Zwischenhandel also.
Kassenzone

Same Day Delivery
Same Day Delivery: Diese Player machen es fix
Jetzt. Gleich. Sofort. Seitdem eBay mit “eBay Now”, Google mit seinem Shopping Express in den USA die taggleiche Lieferung mit Vehemenz erproben und Amazon hierzulande eher still seinen Evening-Express anbietet, steigt der Druck auf die Händler ihrerseits mit Same Day Delivery zu experimentieren.
etailment

Amazon
Keine Spur von Schwäche
ahlt Amazon genug Steuern? Werden die Lagerarbeiter schlecht behandelt? Zerstört Amazon die Innenstädte? – Viele Kundenbefragungen und Studien (hier und hier und hier) haben sich im vergangenen Jahr mit der Frage beschäftigt, ob das Deutschland-Geschäft unter den vielen negativen Schlagzeilen leidet. Die kürzlich an die US-Börsenaufsicht gemeldeten Zahlen signalisieren eindeutig: Es gibt keine Imagekrise.
Buchreport

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: finger touching screen on tablet-pc with shallow depth of field from Shutterstock