Xing AG (vorher Open Business Club AG)

Xing

  • Firmenname:Xing AG (vorher Open Business Club AG)
  • URL:http://www.xing.com
  • Geschäftsführer/Vorstand:Lars Hinrichs, Eoghan Jennings
  • Gründer:Lars Hinrichs
  • Investoren:Wellington Partners, Klaus Hommels, Max Burger-Calderon, Peter Sch?pbach
  • Gründungsjahr:2003
  • Firmensitz:Hamburg
  • Geschäftsmodell:Online-Netzwerk f?r Business-Kontakte

Neueste Artikel

Alle

#Podcast DerDiemer sucht für Farmako weitere 10 Millionen Euro #EXKLUSIV

DerDiemer sucht für Farmako weitere 10 Millionen Euro #EXKLUSIV
Montag, 1. April 2019 ds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Unsere Themen im Schnelldurchlauf: Farmako sucht bis zu 12 Millionen Euro. Xing kauft Honeypot. Entlassungen bei Homebell. Zudem gibt es eine Stellungnahme zur Abmahnung durch Frank Thelen.

#StartupTicker Xing schluckt Honeypot – Kaufpreis: 57 Millionen

Xing schluckt Honeypot – Kaufpreis: 57 Millionen
Montag, 1. April 2019 ds-Team

Xing übernimmt Honeypot. Die Hamburger zahlen bis zu 57 Millionen für das Berliner Startup. Vor rund vier Jahren hievten Kaya Taner und Emma Tracey das Startup Honeypot ins Netz. Inzwischen wirken 50 Mitarbeiter für die Jungfirma.

#Hintergrund Deutschland, deine Einhörner! Der Club der magischen Startups!

Deutschland, deine Einhörner! Der Club der magischen Startups!
Dienstag, 29. Januar 2019 Alexander Hüsing

In der Startup-Szene glauben Gründer und Investoren an Einhörner. Im Silicon Valley existieren bereits unzählige Unicorn-Unternehmen. In Deutschland sind Einhörner, also Unternehmen, die mehr als 1 Milliarde US-Dollar wert sind, dagegen noch sehr selten.

#DealMonitor 50 Mio. für TourRadar und Celonis – alle Deals des Tages

50 Mio. für TourRadar und Celonis – alle Deals des Tages
Dienstag, 26. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (26. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Holtzbrinck Ventures, Partech und der Berliner Angel-Verbund Saarbrücker21 etwa investieren in Freachly.

Deals - Deals - Deals Xing – Übernahmen als massiver Wachstumstreiber

Xing – Übernahmen als massiver Wachstumstreiber
Freitag, 14. Juli 2017 Alexander Hüsing

Mit InterNations und Prescreen verkündete Xing gerade zwei spannende Unternehmen. Für die Übernahmen zahlt Xing im besten Fall 57 Millionen Euro. 27 Millionen als Basiskaufpreis und bis zu 30 Millionen als Earn Out. Eine stolze Summe! Das Investment dürfte sich aber lohnen.