INSTANTSOUP Media GmbH

Meetya

  • Firmenname:INSTANTSOUP Media GmbH
  • URL:http://www.instantsoup.de
  • Geschäftsführer/Vorstand:Paul Watzlaw, Wilhelm Schulte Hemming
  • Gründer:Peter Hoffmann, Paul Watzlaw, Marcel Horbach, Wilhelm Schulte Hemming
  • Gründungsjahr:2007
  • Firmensitz:Hamburg
  • Geschäftsmodell:Speed-Dating-Plattform
  • Kontakt:info (at) meetya (punkt) com

Neueste Artikel

Alle

10 brandneue Start-ups aponow, Homee, IDnow – und mehr heiße Start-ups

aponow, Homee, IDnow – und mehr heiße Start-ups
Dienstag, 8. Juli 2014 ds-Team

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind die mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.

Partystimmung Neue iVentureCapital-Tochter meetya macht in Events

Neue iVentureCapital-Tochter meetya macht in Events
Mittwoch, 25. Juni 2014 Alexander Hüsing

Der Hamburger Geldgeber iVentureCapital startet mit meetya seine zweite Eigengründung – nach TrafficCaptain. Das brandneu Start-up präsentiert seinen Nutzern Events und Aktivitäten in der Umgebung und ermöglicht zudem “das einfache Verabreden mit Freunden und der meetya-Community”.

KissNoFrog legt los

Donnerstag, 21. Februar 2008 Alexander Hüsing

Die Speed-Dating-Plattform KissNoFrog (www.kissnofrog.com) ist nach mehreren Wochen geschlossenem Beta-Test nun für alle offen. Bei KissNoFrog können sich die Nutzer im Gegensatz zu klassischen Partnerbörsen via Webcam und Mikrofon kennenlernen. In verschiedenen sogenannten […]

Letzte Kommentare

European Founders Fund investiert in Speed-Dating-Dienst KissNoFrog :: deutsche-startups.de sagt:[...] zum Thema * Holtzbrinck investiert in KissNoFrog * KissNoFrog legt los * Bei KissNoFrog und Meetya dreht sich alles um schnelle [...]

Holtzbrinck investiert in KissNoFrog :: deutsche-startups.de sagt:[...] zum Thema * KissNoFrog legt los * Bei KissNoFrog und Meetya dreht sich alles um schnelle [...]

Hervorragende Aussichten für Online-Singlebörsen

Dienstag, 19. Februar 2008 Alexander Hüsing

Im Online-Singlebörsenmarkt ist viel Musik drin. Das zeigte zuletzt die Übernahme der Flirt-Plattform neu.de (www.neu.de) durch den Konkurrenten meetic. Satte 25 Millionen Euro legte der französische Betreiber von meeric für neu.de auf den […]

Letzte Kommentare

Bei Owonda wird geflirtet :: deutsche-startups.de sagt:[...] zum Thema * Hervorragende Aussichten für Online-Singlebörsen * Bei KissNoFrog und Meetya dreht sich alles um schnelle Dates * meetic übernimmt [...]

tomas_ne sagt:Hi, ich muss hier gerad mal meinen Frust über neu.de an prominenter Stelle loswerden. Hab mich am We angemeldet, und bin seit dem einfach nur enttäuscht. War vorher jahrelang bei einer kleinen, kostenlosen Dating-Plattform und kann Online-Dating eigentlich empfehlen. Beim Marktführer herrscht aber bitterste Zensur. Sobald ich in meinen Flirttext das Wort "neu.de" einbau, z.B. "was mach ich wohl bei neu.de?", wird der SAtz komplett umgebaut, gelöscht oder sinn-entfremdet. Soviel also zum Thema redaktionelle Kontrolle. Ich hab nicht mal explizit Kritik geäußert, sondern nur einen halb-ironischen Satz zu Partnerbörsen in meinem eigenen Profil gepostet und dann (wiederholt) Änderungen... warum? Natürlich erhalte ich dazu seitens neu.de nur eine standardisierte Antwort. Anderes Problem: Deren SErver scheinen völlig überlastet! das neue neu.de ist nicht nur langsam, es hat mich erhebliche Mühen gekostet, überhaupt meinen Mitgliedsbeitrag zu zahlen :-D Ich wünschte jetzt, ich hätte mich von dem völligen Zahlungsstau am We ("Zahlungsvorgang läuft" für 15 Minuten und länger, trotz tadelloser Internetverbindung) abschrecken lassen. Wollen die kein Geld verdienen? Natürlich gibts auch hierauf nur eine standardisierte Antwort. Anderswo gibt es mehr Service kostenlos. Jeder kann danach googlen, ich bin kein Konkurrent (obwohl ich Konkurrenten den frontalen Angriff auf neu.de und meetic nur empfehlen kann), sondern einfach nur ein enttäuschter User.

Bei KissNoFrog und Meetya dreht sich alles um schnelle Dates

Dienstag, 29. Januar 2008 Alexander Hüsing

Speed Dating, also die Partnersuche im Schnellverfahren, ist seit einiger Zeit besonders in Großstädten sehr beliebt. Mit KissNoFrog (www.kissnofrog.com) und Meetya (www.meetya.com) übertragen gleich zwei Plattformen das Speed-Dating-Prinzip ins Internet. Hinter Meetya stecken […]