Talon.One

#DealMonitor Berliner Startup sichert sich ein 3-Millionen-Investment – Alle Deals des Tages

Berliner Startup sichert sich ein 3-Millionen-Investment – Alle Deals des Tages
Dienstag, 18. Dezember 2018 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (18. Dezember), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Startup Talon.One sichert sich eine Investition in Höhe von 3 Millionen Euro.

Podcast “Weniger versprechen und die Erwartungen übertreffen”

“Weniger versprechen und die Erwartungen übertreffen”
Mittwoch, 31. Mai 2017 ds-Team

Im Interview mit Startup Notes erzählt Lieferando-Gründer Christoph Gerber, warum er den Hype um die Berliner Startup-Szene kritisch sieht und weshalb er überzeugt ist, dass das Company-Builder Modell Rocket Internet ausgedient hat.

Christoph Gerber im Interview “Schlaflose Nächte habe ich trotzdem”

“Schlaflose Nächte habe ich trotzdem”
Mittwoch, 17. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Wir überdenken unsere Entscheidungen mehr, Dinge passieren weniger aus dem Bauch heraus bzw. werden einen Tick länger überdacht”, sagt Lieferando-Mitgründer Christoph Gerber, der derzeit das B2B-Startup Talon.One hochzieht.

Kampagnenoptimierung Lieferando-Mitgründer setzt nun auf Talon.One

Lieferando-Mitgründer setzt nun auf Talon.One
Dienstag, 20. Dezember 2016 Alexander Hüsing

Lieferando-Mitgründer Christoph Gerber startet mit dem Start-up Talon.One wieder durch. Das junge Unternehmen bietet eine API zur kompletten Erstellung von jeglichen Promotions industrieübergreifend an. 18 Mitarbeiter arbeiten bereits für Talon.One.

11 neue Deals Kreditech holt sich schon wieder 10 Millionen

Kreditech holt sich schon wieder 10 Millionen
Freitag, 16. Dezember 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Kreditech, Mapudo, Crate.io, Mymoria, Adnymics, Patronus, Codecheck, Lillydoo, journi, Baqend und Talon.One. Der Stahl-Marktplatz Mapudo holt sich gleich mal Millionen ab.