Summit Partners

Deal-Monitor Software-Anbieter Signavio bekommt 15,5 Millionen

Software-Anbieter Signavio bekommt 15,5 Millionen
Sonntag, 25. März 2018 ds-Team

+++ Summit Partners investiert 15,5 Millionen Euro in das Berliner Start-up Signavio. Summit Partners investierte im Jahre 2015 bereits 31 Millionen Euro in das Startup, das 2009 als Ausgründung des Hasso-Plattner Institut an den Start ging. #StartupTicker

Summit investiert 31 Millionen Signavio = ein Hidden Champion, der nach Einhorn riecht

Signavio = ein Hidden Champion, der nach Einhorn riecht
Samstag, 19. Dezember 2015 Alexander Hüsing

In der Geschichte von Summit wurden schon viele innovative, marktführende und erfolgsorientierte Unternehmen unterstützt. Mit seinem Software-as-a-Service-Modell,, glauben wir, dass Signavio eine enorm erfolgreiche Zukunft vor sich hat”, sagt Scott Collins von Summit Partners.

Summit Partners investiert Millionensumme in ein Dutzend Rocket Internet-Start-ups

Summit Partners investiert Millionensumme in ein Dutzend Rocket Internet-Start-ups
Dienstag, 4. Dezember 2012 Alexander Hüsing

EXKLUSIV In den vergangenen Wochen und Monaten tauchte im Zusammenhang mit Rocket Internet immer wieder der Name Summit Partners auf. Bisher ist bekannt, dass der US-Kapitalgeber (der bereits in den samwerschen Klingeltonanbieter Jamba […]

Westwing sammelt von Summit Partners und Altinvestoren 50 Millionen US-Dollar ein

Westwing sammelt von Summit Partners und Altinvestoren 50 Millionen US-Dollar ein
Freitag, 8. Juni 2012 Alexander Hüsing

Als Münchner Start-up stand der Möbel-Shoppingclub Westwing (www.westwing.de) bisher wenig im Rampenlicht. Lediglich der Einstieg von Rocket Internet und der Start von Bamarang (www.bamarang.de), einer Kopie des erfolgreichen Designermöbelshops Fab (www.fab.com), sorgte kurzzeitig […]