Phytolinc

6 frische Startups, von denen man noch viel hören wird

6 frische Startups, von denen man noch viel hören wird

6 frische Startups, von denen man noch viel hören wird
Mittwoch, 23. Dezember 2020
Vonds-Team

Es ist mal wieder Zeit für neue Startups! Hier einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte bzw. jetzt kennen lernen sollte. Heute stellen wir diese Jungunternehmen vor: aiconomix, Pult, 8pitch, Angsa, pliant und Phytolinc.

12 Startup-Artikel über Köln, die ihr lesen solltet

12 Startup-Artikel über Köln, die ihr lesen solltet

12 Startup-Artikel über Köln, die ihr lesen solltet
Donnerstag, 3. Dezember 2020
Vonds-Team

Auch im November zeigte sich Köln wieder als lebendiger und spannender Hot Spot der deutschen Gründerszene. Hier wieder mehrere Startup-News, die echte Kölner und alle, die sich für die Digitalszene in Köln interessieren, gelesen haben sollten!

Ein Startup, das sich um Wasseraufbereitung kümmert

Ein Startup, das sich um Wasseraufbereitung kümmert

Ein Startup, das sich um Wasseraufbereitung kümmert
Donnerstag, 19. November 2020
Vonds-Team

Das junge Unternehmen Phytolinc plant und baut Anlagen zur Aufbereitung von Deponie-Sickerwasser. “Wir machen Abwasseraufbereitungsanlagen günstiger, nachhaltiger und grüner. Dafür bieten wir eine Abwasserreinigungsstufe basierend auf Mikroalgen an”, teilt das Startup mit.

12 junge Kölner Startups, die jeder kennen sollte

12 junge Kölner Startups, die jeder kennen sollte

12 junge Kölner Startups, die jeder kennen sollte
Donnerstag, 5. November 2020
Vonds-Team

In Köln tummeln sich immer mehr Startups. Hier wieder einige spannende – insbesondere sehr sehr junge – Kölner Startups, die wir ganz genau im Auge behalten. Darunter: AIO, Brickbuy, fulfillmenttools, Mane Biotech, Naix Technology und Raketenstart.

Phytolinc kümmert sich um Mikroalgen

Phytolinc kümmert sich um Mikroalgen

Phytolinc kümmert sich um Mikroalgen
Donnerstag, 5. Dezember 2019
VonVeronika Hüsing

Phytolinc, ein Spin-off der Universität zu Köln, entwickelt einen neuartigen Photobioreaktor zur Produktion von Mikroalgen. Aufgrund ihrer Inhaltsstoffe sind Mikroalgen ein gefragter Rohstoff in vielen Branchen, beispielsweise im Kosmetiksektor oder der Fischzucht.