parfumdreams

#Zahlencheck Parfumdreams-Exit an Douglas: Parfümerie-Riese zahlte stattlichen 22-fachen Ebit-Aufschlag

Parfumdreams-Exit an Douglas: Parfümerie-Riese zahlte stattlichen 22-fachen Ebit-Aufschlag
Mittwoch, 5. September 2018 Alexander Hüsing

Seit 2014 steigerte der Hidden Champion parfumdreams seinen Umsatz von 41,8 Millionen auf 74,6 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss lag dabei zuletzt bei rund 2 Millionen Euro. Douglas war Parfumdreams zuletzt 65 Millionen Euro wert. Der Exit war auf jeden Fall ein guter Deal für die parfumdreams-Macher.

Duftiger Exit Millionen-Acqui-Hire-Deal: Douglas kauft parfumdreams

Millionen-Acqui-Hire-Deal: Douglas kauft parfumdreams
Freitag, 27. April 2018 ds-Team

Douglas übernimmt die Mehrheit an parfumdreams. Die Online-Parfümerie, ein Hidden Champion aus der Provinz, erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 75 Millionen Euro. Zum Kaufpreis schwieg sich Douglas aus. #StartupTicker

Hidden Champions 15 Startups, die viel mehr Menschen kennen sollten

15 Startups, die viel mehr Menschen kennen sollten
Montag, 19. Februar 2018 Alexander Hüsing

Einige Namen und junge Firmen tauchen immer wieder auf, andere dagegen gar nicht. Hier 15 Startups und Grownups, die viel mehr Menschen kennen sollten. Darunter die kartenmacherei, lampenwelt.de, Maschinensucher, relaxdays, smallpdf und stocard.

Lesenswert Dinge, die Mittelständler von Parfumdreams lernen können

Dinge, die Mittelständler von Parfumdreams lernen können
Dienstag, 7. November 2017 ds-Team

+++ In den vergangene Jahren ist der Familienbetrieb Parfumdreams zu einer der größten Onlineparfümerien Deutschlands aufgestiegen. Parfumdreams erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von 72 Millionen Euro. #StartupTicker

Lesenswert parfumdreams wächst auf 72 Millionen Umsatz

parfumdreams wächst auf 72 Millionen Umsatz
Dienstag, 18. April 2017 ds-Team

+++ Die Online-Parfümerie parfumdreams erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 72 Millionen Euro. Das von der Familie Renchen geführte Unternehmen, dessen Anfänge im Jahre 1994 liegen, steigerte seinen Umsatz somit im Vergleich zum Vorjahr um 31 %. #StartupTicker