Kinder

#5um5 5 Start-ups, über die sich Kinder freuen

5 Start-ups, über die sich Kinder freuen
Montag, 21. November 2016 Christina Cassala

Die Digitalisierung macht auch vor Kindern nicht halt. Immer mehr Unternehmen nehmen daher auch die Zielgruppe der Kleinen ins Visier. Spielerisch werden bereits Grund- und Vorschüler mit entsprechenden Angeboten an das Thema durch den Umgang mit Smartphone oder Computer herangeführt.

Überblick 12 Start-ups, die nur für Eltern gemacht sind

12 Start-ups, die nur für Eltern gemacht sind
Mittwoch, 28. September 2016 Alexander Hüsing

Eltern sind eine äußerst lukrative Zielgruppe. Immer mehr Gründer setzen deswegen auf Konzepte, die sich an Familien richten. Darunter sind viele Shop-Konzepte, aber auch viele andere Ideen, die Eltern abseits von E-Commerce-Konzepten glücklich machen wollen.

librileo bietet Kinderbücher im Abo – kirondo-Gründer startet neues Projekt

librileo bietet Kinderbücher im Abo – kirondo-Gründer startet neues Projekt
Dienstag, 5. November 2013 Alexander Hüsing

Mit kirondo (www.kirondo.de) wollte Julius Bertram onlineaffinen Eltern helfen, die Klamotten ihrer Kids wieder loszuwerden. Nun startet Bertram, der das Team Europe-Start-up im September quasi über Nacht verlassen musste, erneut im Kindersegment durch. […]

Wummelkiste liefert Spiel- und Bastelspaß im Abo

Wummelkiste liefert Spiel- und Bastelspaß im Abo
Mittwoch, 14. März 2012 Elke Fleing

Lange wurde ein großes Geheimnis daraus gemacht, was sich hinter der Wummelkiste (www.wummelkiste.de) verbirgt. Und sie ist tatsächlich genau das, was deutsche-startups.de schon vermutete: Spielzeug im Abo? Team Europe bastelt an einer Wummelkiste. […]

Aus Tauschteddy wird Kinderado: Kinderklamotten tauschen oder verkaufen

Aus Tauschteddy wird Kinderado: Kinderklamotten tauschen oder verkaufen
Mittwoch, 8. Februar 2012 Elke Fleing

Tausch- und Verkaufsportale boomen. Und in kaum einem Segment macht Tausch oder Second Hand-Shopping mehr Sinn als bei Kinderbekleidung. Die Kids wachsen unglaublich schnell aus ihren oft sehr teuren Kleidern heraus und die […]