Grover

Grover bekommt 250 Millionen – Oviva sammelt 21 Millionen ein – Anyline 12 Millionen

Grover bekommt 250 Millionen – Oviva sammelt 21 Millionen ein – Anyline 12 Millionen

Grover bekommt 250 Millionen – Oviva sammelt 21 Millionen ein – Anyline 12 Millionen
Mittwoch, 15. Januar 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Orderlion sammelt 1 Million Euro ein. Zudem übernimmt Raisin den US-Dienst Choice Financial Solutions.

“Kaffee und Cola light bringen mich morgens in Schwung”

“Kaffee und Cola light bringen mich morgens in Schwung”

“Kaffee und Cola light bringen mich morgens in Schwung”
Mittwoch, 8. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Abschalten fällt mir oft schwer, aber meine Familie hilft mir dabei. Generell kommen mir auch nach der Arbeit immer viele gute Gedanken – ich habe mein Notepad immer dabei, um sie festzuhalten und zu bändigen”, sagt Michael Cassau von Grover.

Pitch – von Wunderlist-Gründer Christian Reber – bekommt weitere 30 Millionen – Alle Deals des Tages

Pitch – von Wunderlist-Gründer Christian Reber – bekommt weitere 30 Millionen – Alle Deals des Tages

Pitch – von Wunderlist-Gründer Christian Reber – bekommt weitere 30 Millionen – Alle Deals des Tages
Dienstag, 1. Oktober 2019
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (01. Oktober), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Christian Reber, Gründer von Wunderlist und Entwickler der Präsentationssoftware Pitch, sichert sich in einer weiteren Finanzierungsrunde 30 Millionen Dollar Kapital.

Ein Startup, das Tische, Stühle und Laptops vermietet

Ein Startup, das Tische, Stühle und Laptops vermietet

Ein Startup, das Tische, Stühle und Laptops vermietet
Mittwoch, 31. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

Das Berliner Startup Lendis, das 2018 von Julius Bolz und Stavros Papadopoulos gegründet wurde, bietet seinen Kunden – Unternehmen und Gewerbetreibenden – etwa Tische, Stühle, Laptops, Telefonboxen, Akustikwände und Kaffeemaschinen gegen eine monatliche Gebühr an.

20 Millionen Euro für Miet-Commerce-Startup Grover – Alle Deals des Tages

20 Millionen Euro für Miet-Commerce-Startup Grover – Alle Deals des Tages

20 Millionen Euro für Miet-Commerce-Startup Grover – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 17. Januar 2019
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (17. Januar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Miet-Commerce-Startup Grover sichert sich eine Finanzierung in Höhe von 20 Millionen Euro.

37 Millionen für Berliner Startup – Alle Deals des Tages

37 Millionen für Berliner Startup – Alle Deals des Tages

37 Millionen für Berliner Startup – Alle Deals des Tages
Montag, 30. Juli 2018
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (30. Juli), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Startup Grover erhält eine 37 Millionen Euro Finanzierung.

Miet-Commerce: Grover bekommt weitere 10 Millionen

Miet-Commerce: Grover bekommt weitere 10 Millionen

Miet-Commerce: Grover bekommt weitere 10 Millionen
Mittwoch, 11. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Die Varengold Bank investiert 10 Millionen Euro in Grover. “Die Summe ist eine Erweiterung der ursprünglich €4 Millionen umfassenden Finanzierung, die bereits im Januar 2017 abgeschlossen wurde”, teilt das Start-up, eine Plattform zur Miete von Consumer Electronics, mit. #StartupTicker

“Beim ersten Mal schnell, beim zweiten mal richtig”

“Beim ersten Mal schnell, beim zweiten mal richtig”

“Beim ersten Mal schnell, beim zweiten mal richtig”
Donnerstag, 17. August 2017
VonAlexander Hüsing

Was war der beste Rat, den Du während Deiner Gründungsphase bekommen hast? “Live gehen, live gehen, so schnell wie möglich live gehen! Und ich kann das nur bestätigen. Auch wenn man ein sehr großes Funding hat und es sich erlauben könnte”, sagt Michael Cassau von Grover.

“Schneller Umsätze generieren und profitabel werden”

“Schneller Umsätze generieren und profitabel werden”

“Schneller Umsätze generieren und profitabel werden”
Freitag, 26. Mai 2017
VonAlexander Hüsing

Was würdest Du bei Deinem nächsten Start-up anders machen? “Wer mit komplexen Technologien arbeitet und dabei höchste Sicherheitsstandards gewährleisten will, kann und sollte sich nicht auf externe Betreiber verlassen”, sagt Markus Schicker von Outbank.

Schon 8 Millionen pumpten Investoren in Grover

Schon 8 Millionen pumpten Investoren in Grover

Schon 8 Millionen pumpten Investoren in Grover
Mittwoch, 10. Mai 2017
Vonds-Team

+++ K-Invest, der Investmentableger der Klingel Gruppe, investiert gemeinsam mit Rocket Internet und Global Founders Capital in Grover, eine Plattform zur Miete von Consumer Electronics. Insgesamt flossen damit bereits 8 Millionen Euro in das junge Miet-Unternehmen. #StatupTicker

Meeting im Stehen! “Um auf Zack zu bleiben”

Meeting im Stehen! “Um auf Zack zu bleiben”

Meeting im Stehen! “Um auf Zack zu bleiben”
Mittwoch, 26. April 2017
VonAlexander Hüsing

In jedem Unternehmen gibt es Meetings. Wie sorgt ihr dafür, dass Meetings bei Euch nicht zum reinen Zeitfresser werden? “Klare Agenda und feste Uhrzeiten, die eingehalten werden. Trotzdem gibt es auch bei mir immer wieder Meetings, die unnötig gewesen wären”, sagt Mark Ralea von Glossybox.

Gründeralltag – kein Tag verläuft wie der andere

Gründeralltag – kein Tag verläuft wie der andere

Gründeralltag – kein Tag verläuft wie der andere
Dienstag, 28. Februar 2017
VonAlexander Hüsing

Wie sieht Dein ganz normaler Start-up-Arbeitsalltag aus – von früh bis spät? “Kein Tag gleicht dem anderen und das ist einer der Gründe, warum es soviel Spaß macht, Unternehmer zu sein”, sagt Michael Cassau von Grover. “Um 7:30 Uhr stehe ich auf, trinke meinen Tee und frühstücke”, sagt Anna Bickenbach von ResQ.

“Vor dem Launch nicht zu lange im Stealth Mode arbeiten”

“Vor dem Launch nicht zu lange im Stealth Mode arbeiten”

“Vor dem Launch nicht zu lange im Stealth Mode arbeiten”
Dienstag, 17. Januar 2017
VonAlexander Hüsing

Was war denn der beste Rat, den Du während Deiner Gründungsphase bekommen hast? “Auch wenn man ein sehr großes Funding hat und es sich erlauben könnte, sollte man vor dem Launch nicht zu lange im Stealth Mode arbeiten”, sagt Michael Cassau von Grover.

Allianz steigt in den Handel mit Gebrauchtwagen ein

Allianz steigt in den Handel mit Gebrauchtwagen ein

Allianz steigt in den Handel mit Gebrauchtwagen ein
Mittwoch, 19. Oktober 2016
Vonds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um InstaMotion, Fundflow, Pey, Grover, 123Makler.de, HyHelp und HelloCare. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) etwa investiert in das Factoring-Start-up Fundflow

Grover löst ByeBuy ab – “Wollen in New York Fuß fassen”

Grover löst ByeBuy ab – “Wollen in New York Fuß fassen”

Grover löst ByeBuy ab – “Wollen in New York Fuß fassen”
Mittwoch, 3. August 2016
VonAlexander Hüsing

“Wir haben eine lokale Präsenz in New York und kümmern uns um das US-Geschäft von New York aus. So können wir die Entwicklung von Grover am besten beobachten und auf Feedback in Sekundenschnelle reagieren”, sagt Grover-Macher Michael Cassau.