Duisburg

#Hintergrund 11 junge Startups aus dem Ruhrgebiet, die jeder kennen sollte

11 junge Startups aus dem Ruhrgebiet, die jeder kennen sollte
Dienstag, 23. Juni 2020 Alexander Hüsing

Das Ruhrgebiet digitalisiert sich – und zwar rasant! Denn auch im Ruhrgebiet lässt es sich gut leben, feiern und vor allem gründen. Hier einige spannende – meist sehr – junge Startups aus dem gesamten Ruhrgebiet, die jeder unbedingt kennen sollte.

#Interview “Anfangs habe ich nebenbei studiert und die Pakete zur Post gebracht”

“Anfangs habe ich nebenbei studiert und die Pakete zur Post gebracht”
Montag, 30. März 2020 Alexander Hüsing

“Unsere Hundenahrung ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit nicht ausschließen. Wir haben es geschafft ein Produkt zu entwickeln, dass für viele Kunden eine Alternative zum herkömmlichen Futter ist”, sagt Felix Bierholz von Ofrieda.

#Interview “Innovation muss zur DNA der Unternehmen werden”

“Innovation muss zur DNA der Unternehmen werden”
Dienstag, 17. März 2020 Alexander Hüsing

“Das Ruhrgebiet wird der Hotspot für B2B-Startups werden. Optimistisch stimmen mich verschiedene Faktoren: der Innovationsdruck der Unternehmen, die Hochschuldichte und der Mentalitätswandel zu einer positiven Besetzung des Berufsbildes ‘Gründer'”, sagt Peter Trapp vom startport.

#Interview “Das Ruhrgebiet ist ein Ort der Macher, nicht der Denker”

“Das Ruhrgebiet ist ein Ort der Macher, nicht der Denker”
Freitag, 13. September 2019 Sümeyye Algan

Mit “Tausche Bildung für Wohnen” unterstützen Bildungspaten SchülerInnen. Studenten oder Bundesfreiwilligendienstleistende helfen bei den Hausaufgaben und der Freizeitgestaltung. Finanziert wird das Projekt über Stiftungen, Sponsoren und dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes.

#Hintergrund Über 25 Startups aus dem Ruhrgebiet, an denen keiner vorbeikommt #EmscherEinhörner

Über 25 Startups aus dem Ruhrgebiet, an denen keiner vorbeikommt #EmscherEinhörner
Mittwoch, 28. August 2019 Alexander Hüsing

Der Pott kocht schon lange nicht mehr. Und das ist auch gut so! Dafür erblühen zwischen Duisburg, Bottrop, Essen, Bochum und Dortmund immer mehr Startups. Hier einmal über 25 Startups und Grownups aus dem Ruhrgebiet, die wirklich jeder kennen sollte.

#Fragebogen “Lernt die Menschen, mit denen ihr ein Startup aufbauen wollt, gut kennen”

“Lernt die Menschen, mit denen ihr ein Startup aufbauen wollt, gut kennen”
Mittwoch, 1. Mai 2019 Alexander Hüsing

“Chef zu sein ermöglicht es mir, zu gestalten und das Tempo vorzugeben. Aber ich habe auch großen Respekt vor dieser Rolle, denn manchmal muss man harte Entscheidungen treffen – dann ist es nicht so toll, der Chef zu sein”, sagt Marek Sacha von XOM Materials.

#Ruhrgebiet Impact Factory Duisburg: Starthilfe für Gründer, die die Welt verändern möchten

Impact Factory Duisburg: Starthilfe für Gründer, die die Welt verändern möchten
Freitag, 19. April 2019 Sümeyye Algan

Businesspläne schreiben, Projekterfolge im Auge behalten, professionell Netzwerken und Workshops besuchen. Und das für lau. Die Impact Factory Duisburg vergibt gemeinsam mit Partnerunternehmen am 15. Juli ein Gründerstipendium. Interessierte können sich noch bis zum 3. Juni bewerben.

#Eventtipp Ein Startup-Kräftemessen der ganz besonderen Art #NRWHubBattle

Ein Startup-Kräftemessen der ganz besonderen Art #NRWHubBattle
Donnerstag, 14. März 2019 Sümeyye Algan

Auf der Suche nach den besten Geschäftsideen aus Nordrhein Westfalen, stellen sich 14 Startups der Herausforderung. Das Ziel: NRW soll als Startup-Standort gestärkt und zu einer der attraktivsten Regionen für Gründerinnen und Gründer werden.

#Interview #Ruhrgebiet Im Duisburger Hafen legen nun auch Startups an

Im Duisburger Hafen legen nun auch Startups an
Montag, 25. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Unser Programm dauert zwölf Monate, weil wir uns bewusst gegenüber anderen Plattformen abheben wollen. Bei uns geht es darum, die Startups nachhaltig zu fördern. Erfolgreiches Gründen lebt ja nicht vom schnellen Start”, sagt Peter Trapp, Geschäftsführer des startport.

Brandneu Futterzeit: Hundefutter aus Insekten. Lecker!?

Futterzeit: Hundefutter aus Insekten. Lecker!?
Dienstag, 3. April 2018 Alexander Hüsing

“Uns unterscheidet von vielen Start-ups, dass wir nicht versuchen das nächste digitale Geschäftsmodell zu entwerfen, schnell zu skalieren und einen Exit hinzulegen. Wir sind der Überzeugung, dass wir mit Futterzeit einen großen Mehrwert für Mensch, Tier und Umwelt schaffen”, sagt Gründer Jonny Edward.

Rhein-Ruhr-Region Jetzt bewerben: Future Champions Accelerator

Jetzt bewerben: Future Champions Accelerator
Dienstag, 27. März 2018 ds-Team

+++ Wie berichtet, fördert der brandneue Future Champions Accelerator technologie- und wissensbasierten Startups aus der Rhein-Ruhr-Region. Nun legt der Brutkasten los! Bewerbungen sind bis zum 16. April möglich. #StartupTicker

Start: im März Rhein-Ruhr-Connection: Accelerator für frische Ideen

Rhein-Ruhr-Connection: Accelerator für frische Ideen
Montag, 29. Januar 2018 ds-Team

+++ Die Universität zu Köln, die Universität Duisburg-Essen und die Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf schicken den Future Champions Accelerator Rhein Ruhr ins Rennen. Das Programm richtet sich an junge Startups, die “eine Verbindung zu den Hochschulen und der Region” haben sollten. #StartupTicker

Der digitale Pott kocht! Glück auf! Digitale Aufbruchstimmung im Ruhrgebiet

Glück auf! Digitale Aufbruchstimmung im Ruhrgebiet
Montag, 12. Juni 2017 Alexander Hüsing

Es herrscht eine digitale Aufbruchstimmung im Ruhrgebiet. Überall im Revier entstehen neue Initiativen, die Gründer unterstützen. Überall im Revier entstehen neue Anlaufstellen für Gründer. Immer mehr Unternehmen entdecken das Revier als Standort. Kurzum: Der digitale Pott kocht!

Deal-Monitor 1,5 Millionen für Duisburger Software-Schmiede

1,5 Millionen für Duisburger Software-Schmiede
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ Der HTGF, EnBW New Ventures, eValue und der amerikanische Entrepreneurs Investment Fund (EIF) investieren 1,5 Millionen Euro in replex. Das 2016 gegründete Unternehmen bietet eine Software zum Management und zur Optimierung von IT-Infrastrukturen an. #StartupTicker

"Den Start-ups fehlt Vertriebserfahrung" Kaufsafari – nur hippe und junge Produkte von Start-ups

Kaufsafari – nur hippe und junge Produkte von Start-ups
Montag, 6. März 2017 Alexander Hüsing

“Mit kaufsafari bieten wir eine Plattform die sich auf neuartige, innovative und moderne Produkte konzentriert und durch die eine leichte Abwicklung und Bestellung für Einkäufer und Hersteller so einfach gestaltet werden soll wie noch nie”, sagt Mitgründer David Herzmann.