Caremondo

Offline Die Luft wird rauer – Pleiten, Pech und Pannen

Die Luft wird rauer – Pleiten, Pech und Pannen
Montag, 19. Dezember 2016 Alexander Hüsing

Kukimi, Bonagora, Avuba und tape.tv sind nur einige der Pleiten aus den vergangenen Wochen. Die Luft wird spürbar rauer in der deutschen Gründerszene. Gefühlt gab es zuletzt so viele bekannte Insolvenzen, wie schon lange nicht mehr. Darunter einige Hochkaräter.

11 neue Deals Tengelmann investiert in agrilution, Everdine und Quantitec

Tengelmann investiert in agrilution, Everdine und Quantitec
Montag, 31. Oktober 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um agrilution, Everdine, Quantitec, 21sportsgroup, Carsale24, odoscope, Caremondo, Visual IQ, StoreMe, Pluto TV und Wochit.

Offline Über 30 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind

Über 30 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind
Mittwoch, 26. Oktober 2016 Alexander Hüsing

Nicht alle deutschen Start-ups sind erfolgreich! Leider sind auch in diesem Jahr schon wieder zahlreiche große und kleine deutsche Start-ups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Start-ups und Projekte wie Home eat Home, Lokalisten und Caremondo.

Grenzverkehr mit der Spritze boomt Investoren stehen total auf Medizintourismus

Investoren stehen total auf Medizintourismus
Freitag, 13. November 2015 Alexander Hüsing

Holtzbrinck Ventures setzt auf Medizintourismus. Ebenso wie Project A Ventures. Accel Partners und Atlantic Internet ebenfalls. Die bekannten Investoren unterstützen dabei Start-ups wie Caremondo, Acai Medical und Medigo. Der Markt scheint heiß, richtig heiß.

5 neue Deals DreamCheaper holt sich Geld bei Rocket Internet ab

DreamCheaper holt sich Geld bei Rocket Internet ab
Donnerstag, 12. November 2015 Alexander Hüsing

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um DreamCheaper, Mobile Event Guide, Bjooli, Caremondo und Jameda. Tomorrow Focus etwa verkauft Jameda an Burda Digital. Der Kaufpreis beträgt 46,8 Millionen Euro.