11 neue Deals Tengelmann investiert in agrilution, Everdine und Quantitec

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um agrilution, Everdine, Quantitec, 21sportsgroup, Carsale24, odoscope, Caremondo, Visual IQ, StoreMe, Pluto TV und Wochit.
Tengelmann investiert in agrilution, Everdine und Quantitec

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

Tengelmann investiert in agrilution, Everdine und Quantitec

Tengelmann Ventures investiert nach Informationen von deutsche-startups.de in das Münchner Start-up agrilution, eine Gewächsgarten für Zuhause, in Quantitec, ein Indoor-Navigation-System, und in die Jungfirma Everdine aus dem Hause Rocket Internet. Beim samwerchen Angriff auf Bofrost ist auch Holtzbrinck Ventures neu an Bord. Bei agrilution ist neuerdings auch Gemüsering, ein deutschlandweit tätiger Gemüseproduzent als Investor dabei. Die Stuttgarter investierten gerade erst in GreenGurus.

21sportsgroup holt sich 15 Millionen – als Kredit

Die unabhängige Investment Boutique ESO Capital leiht dem sportlichen Multichannelshop 21sportsgroup 15 Millionen Euro. “ESO Capital ist genau der richtige Partner zur Ergänzung unserer Eigenkapital-Investoren und hilft, unsere Wachstums-Strategie mittels organischem Wachstum, aber auch mit weiteren ausgewählten Akquisitionen konsequent umzusetzen!”, sagt Henner Schwarz, Geschäftsführer und Chief Financial Officer von 21sportsgroup. Ert kürzlich sammelte das Unternehmen eine zweistellige Millionenfinanzierung ein.

Carsale24 und Motory fusionieren

Die beiden Online-Plattformen Carsale24 und Motory fusionieren. “Durch die Fusion von Carsale24, auf der private und gewerbliche Kunden ihre Fahrzeuge online an Händler verkaufen können, und der Auto-Community und Dokumentations-Plattform Motory werden die beiden Plattformen noch besser”, verkünden die Firmen. Carsale24 wurde 2010 gegründet und gehört seit Anfang 2013 zur Kroschke Gruppe. Seit 2015 ist das Unternehmen Teil der Hamburger Motosino-Unternehmensgruppe.

odoscope holt sich erneut Geld ab

Die Beteiligungsholding J.F. Müller & Sohn Aktien-Gesellschaft und die Dr. Engelhardt, Kaupp, Kiefer Unternehmensbeteiligungen GmbH (EKKUB) investieren in das Kölner Start-up odoscope. Das Unternehmen wertet anhand von Operational Intelligence Datenquellen in Echtzeit aus, um etwa Anpassungen von Webseiten automatisch vornehmen zu können. Mit dem frischen Kapital soll unter anderem der Vertrieb aufgebaut werden.

FairmedOnline übernimmt Caremondo

Das Unternehmen FairmedOnline aus Singapur übernimmt das insolvente Münchner Start-up Caremondo – wie Gründerszene berichtet. “Laut Handelsregister wurde die Gesellschaft hinter Caremondo bereits aufgelöst. Gemeinsam mit seiner Mitgründerin Veronika Leitermann will Otto die Übergabe an FairmedOnline noch begleiten, danach jedoch Caremondo verlassen”, heißt es im Bericht weiter. Caremondo kümmert sich um das Thema Medizintourismus.

immobilien.net-Gründer investiert in Lagerplatzbörse

Nach den Business Angels Hansi Hansmann und Peter Koch investiert nun auch Markus Ertler, Gründer von immobilien.net, in die Lagerplatzbörse StoreMe. “Als Immobilienexperte weiß ich, dass neben einer schönen Wohnung vor allem auch der Lagerraum sehr wichtig ist. StoreMe bietet hier eine simple und bequeme Lösung. Eine innovative Idee von motivierten, coolen Menschen mit Unternehmergeist – I like!”, sagt Ertler.

Visual IQ übernimmt Refined Labs

Visual IQ übernimmt Refined Labs, einem der Anbieter von Customer-Journey-Analysen, der im Februar 2007 an den Start ging. “Mit der Übernahme steht Visual IQ nicht nur die Customer-Journey-Analyse-Technologie von Refined Labs zur Verfügung, sondern stärkt Visual IQ auch sein weltweites Attribution-Angebot”, teilt das Unternehmen mit.

ProSiebenSat.1 investiert in Pluto TV und Wochit

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 investiert gemeinsam mit anderen Invesstoren 30 Millionen Dollar in den TV-Streaming-Dienst Pluto TV. Das ProSiebenSat.1-Videoangebot Quazer geht nun in Pluto TV auf. Die Mediengruppe investiert zudem gemeinsam mit SPH Media Funds, Carlo de Benedetti und bestehenden Investoren wie Redpoint, Marker LLC und Cedar Fund 13 Millionen Dollar in Wochit, eine Poduktionsplattform für Social Video.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto (oben): Shutterstock