Bleecker Street

Offline Die Luft wird rauer – Pleiten, Pech und Pannen

Die Luft wird rauer – Pleiten, Pech und Pannen
Montag, 19. Dezember 2016 Alexander Hüsing

Kukimi, Bonagora, Avuba und tape.tv sind nur einige der Pleiten aus den vergangenen Wochen. Die Luft wird spürbar rauer in der deutschen Gründerszene. Gefühlt gab es zuletzt so viele bekannte Insolvenzen, wie schon lange nicht mehr. Darunter einige Hochkaräter.

15 Fragen an G. Bergheim von Bleecker Street “Musik ist mein Spielfeld und meine Leidenschaft”

“Musik ist mein Spielfeld und meine Leidenschaft”
Freitag, 23. Januar 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Georg Bergheim von Bleecker Street Entertainment.

10 brandneue Start-ups Bleecker Street, Eatfirst – und mehr heiße Start-ups

Bleecker Street, Eatfirst – und mehr heiße Start-ups
Montag, 13. Oktober 2014 ds-Team

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind die mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.

Simfy Live ist zurück Mit Bleecker Street Live-Konzerte einfach mitnehmen

Mit Bleecker Street Live-Konzerte einfach mitnehmen
Mittwoch, 24. September 2014 Alexander Hüsing

Bleecker Street nimmt Konzerte auf – und verkauft die Aufnahmen. Im ersten und zweiten Quartal 2014 erwirtschaftete das junge Start-up, ein legitimer Nachfolger von Concert Online, einen Umsatz in Höhe von 541.197 Euro. Bis 2019 soll der Umsatz auf stattliche 9,6 Millionen Euro wachsen.